© ZEIT ONLINE

: 10 nach 8. Politisch, poetisch, polemisch.

© Pawel Kopczynski/Reuters
Serie: 10 nach 8

Deutschtürken: Eigentlich bin ich ganz anders

Meine Bücher, Theaterstücke, Kolumnen handeln von meiner Identität als Deutsche mit türkischen Eltern. Plötzlich kann ich nicht mehr schreiben. Bin das wirklich ich?

© Benjamin Herrman
Serie: 10 nach 8

Mode: Seide und Stilettos erfordern Haltung

Modische Frauen werden zu Unrecht belächelt. Die stilvolle Kleiderwahl hat sehr viel mit Kreativität und Ernsthaftigkeit zu tun. Sie ist geradezu feministisch.

© Sascha Schuermann/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Rassismus: Die Angst der anderen

Nicht alle waren vom Wahlergebnis der AfD geschockt. Diejenigen, die aufgrund ihres Aussehens als nichtdeutsch wahrgenommen werden, machen sich schon länger Sorgen.

© Bernd Spauke/Wild Bunch
Serie: 10 nach 8

Pferdefilme: Der Widerspenstigen Lähmung

Pferdefilme sind Frauenfilme und ein sicheres Geschäft. Leider transportieren sie Vorstellungen von Mädchen und Frauen, die wenig fortschrittlich sind. Muss das sein?

© Jörg Koch/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Großveranstaltung: Wir wollen verklumpen

Massenveranstaltungen wie das Oktoberfest haben einen schlechten Ruf: Wie gruselig, alle wollen das gleiche. Was für ein Quatsch! Echter Spaß ist geteilter Spaß.

© Odd Andersen/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

USA: Ist es so toll, wie alle sagen?

Deutschlands Fremdbild hat sich in den letzten Jahren rasant verändert. Meine amerikanischen Freunde schwärmen von Merkel und überlegen, die USA wegen Trump zu verlassen.

© PC Valmorbida
Serie: 10 nach 8

Burning Man: Delirium ist keine Option

Kann in der Wüste von Nevada eine Utopie zur Wirklichkeit werden? Auf dem Burning-Man-Festival wird nicht nur gefeiert. Hier werden alternative Lebensmodelle erprobt.

Serie: 10 nach 8

Menschlichkeit: Wir zärtlichen Deutschen

Vor zwei Jahren erlebte dieses Land seinen Sommer der Liebe: Die große Hilfsbereitschaft gegenüber Geflüchteten wies eine mögliche Zukunft. Und was ist daraus geworden?

© Rudolf Gigler/imago
Serie: 10 nach 8

Wahlkampf in Österreich: Mann denkt, Frau trägt Bikini

In Österreich wirbt die ÖVP damit, eine ehemalige Miss Austria kandidieren zu lassen. Sex sells. Die Wahlkampf-Sexismus-Schlammschlacht ließ nicht lange auf sich warten.