DIE ZEIT

Hoffnung auf Brot

In einer realistischen Betrachtung zur Welt-Getreidelage, die vor gut zwei Monaten hier veröffentlicht wurde, haben wir darauf hingewiesen.

Ohne Recht

Ohne Recht – das ist ein böses, ein schreckliches Wort! Wer, sollte das besser wissen als wir Deutsche. Keiner, der nicht die langen Jahre der Hitlerherrschaft in unserem Lande gelebt hat, kann ermessen, wie sehr wir darunter gelitten haben, rechtlos zu sein.

Begleitmusik

Seltsame Lichtphänomene sind über Schweden beobachtet worden, Feuerbälle, die in einer Höhe von 500–1000 Meter mit großer Geschwindigkeit durch die Luft rasen und wieder verschwinden.

Der Kommunismus in Westeuropa

Die Kommunisten Italiens haben sich zwar an der Regierung de Gasperi beteiligt aber ihr Führer Togbarth hat das von ihm früher innegehabte Justizministerium niedergelegt und auch auf jedes andere Amt verzichtet, am sich "voll der Parteiarbeit widmen zu können" Als de Guten kürzlich seine innen- und Außenpolitik in der Nationalversammlungverteidigte.

Deutsches Grenzland im Westen

Die Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen kann sich als wesentlicher Beitrag für die endgültige Lösung der Rhein-Ruhr-Frage erweisen.

Norwegen – glückliches Land

Die intime Eleganz des Grand-Cafés, dessen Namen mit dem Europader Jahrhundertwende verknüpft ist, wie Ibsen, Björnson, Hamsun, Munch, die hier einst Gäste waren, mit seiner Kultur.

Francisco Solano Lopez das Bildnis eines Tyrannen

"Es handelt sich um den abscheulichen Tyrannen von Paraguay, Francisco Solano Lopez (1862-1870), der gleich Hitler von der Wahnidee besessen war, seinem Erdteil eine "neue Ordnung" zu geben, und sich dabei in einen Krieg mit allen seinen Nachbarn verstrickte, in dem im kleinen die heutige Tragödie Deutschlands vorweggenommen wurde.

Hungerleider

In meiner Heimat war "Hungerleider" ein arges Schimpfwort. Dicke Bauern saßen dort auf großen Höfen. Die nannten "Hungerleider" jeden kleinen Beamten oder Laden-Kaufmann, jeden Handwerker oder Drehschemelschreiber.

WOCHENÜBERSICHT

Am Freitag nahm die Vollversammlung der Pariser Konferenz den Beschluß des Verfahrensausschusses an, so daß sowohl Einschließungen mit Zweidrittel- als auch mit einfacher Mehrheit als Empfehlungen an den Rat der vier Außenminister weitergeleitet werden können.

Joseph Conrad oder die Männlichkeit

Mehr denn ein Jahrzehnt, in dem man sich in Deutschland viel darauf einbildete, "männlich" und "heldisch" zu sein, hat man unserer Jugend das Werk eines Mannes vorenthalten, der wirklich ein Mann, ein "Kerl" war, obendrein aber einer der hervorragendsten Romanciers der englischen Zunge, eine der faszinierendsten Persönlichkeiten der Weltliteratur und der unübertroffene Dichter des Seelebens.

Lob des Sonetts

Zucht und Maß, Form und Gesetz prägen das Antlitz des Sonetts, und es ist der Geist, der dem lyrischen Gefühl im Sonett ein adliges Gefäß schuf.

Sein Abschiedsgeschenk

So war es mit der Frau: wenn sie eine Uniform sah, hörte sie es "Mutter, Mutter" rufen, und sie blickte jedesmal zur Seite, wenn solch ein Kriegsgewand vor ihr auftauchte.

Salzburger Festspielstimmung

Vom Domplatz aus wirkt die ehrwürdige Kathedrale von Salzburg unversehrt. Hinter der Fassade hämmert der Lärm des Wiederaufbaues, wird Bombenschutt abgefahren, erheben sich Mauergerüste.

Wiedersehen mit Hamburger Künstlern

Der Kunstverein in Hamburg hat die Maler und Bildhauer der Stadt zu einer Ausstellung geladen, die zum ersten Male nach dem Kriege ein Bild von dem Schaffen der lebenden Hamburger Künstler gibt.

Kulturnachrichten

Der Verleger Gustav Kiepenheuer hat jetzt in Weimar die Lizenz zur Wiederaufnahme seiner Verlagsarbeit, die er im Jahre 1933 einstellen mußte, erhalten.

Meine Birke

Schreckt mich nicht mit der "Schlacht unter dem Birkenbaum" oder den Worten des Dichters der die Birke blutdurstig schalt Es mag unter ihnen eine (Cleopatra oder Salome geben Meine Birke aber ist gut.

Shakespeare an der Ruhr

Die breite und bequeme Fahrstraße, die sich von Hannover aus über den Teutoburger Wald ins Münsterland schwingt, wird bei Bückeburg von Notbrücken unterbrochen, die gewaltigen Träger und in den Grund geborsten: die ersten, wie hinwegfliehenden Anzeichen der Zerstörung.

Der Salzhering als Prinzip

Salzheringe sind, ohne Zweifel, ein leckeres. nahrhaftes und wohlfeiles Essen, aber welche Hausfrau wird nun gleich alle ihre F-Abschnitte in Salzheringen anlegen, wenn sie die Chance gegeben sieht, nächster Tage noch Fische "in anderer Gestalt" einkaufen zu können – also etwa frische Ware, Bücklinge, Matjesheringe, Marinaden oder Fischkonserven, Gibt es aber dann, wider Erwarten, keine anderweitige Belieferung, so ist das Malheur schon geschehen: denn nun ist der Krämer auf den Salzheringen sitzengeblieben, und die Hausfrau jammert über die verfallenen Abschnitte ihrer Lebensmittelkarten.

Export-Importbank in Bereitschaft

Nach Billigung der England-Anleihe wird bis zum Anlaufen des Bretton-Wood-Kreditapparates die Export-Import-Bank im wesentlichen für die Gewährung großer internationaler Anleihen seitens der USA in Frage kommen.

Kurze Wirtschaftsmeldungen

An "Displaced Persous" werden in Deutschland, nach Schätzungen der UNRRA,Ende 1946 noch 300 000 Polen sein, ferner 80 000 Juden, 60 000 Russen, 24 000 Jugoslawen und 60 000 Angehörige verschiedener Nationen.

Verkehr läuft stärker an

Ziemlich überraschend laufen von zwei verschiedenen Verkehrsträgern der Westzonen jetzt Nachrichten über Mangel an Transportraum ein.

Zu neuen Zielen

Zum ersten Male wieder nach schweren Monaten, die immer neue Rückschläge brachten, können wir in Deutschland neuen Mut fassen.

Die letzte Börsenwoche

De optimistischen Erwartungen auf baldige Auswirkungen der Westzoneneinheit im Wirtschaftsleben erfuhren die erste Dämpfung.

Pariser Sorgen

In Frankreich selbst steigt die Welle der Preise immer höher an. Der auf der Basis von 1938 ( = 100) errechnete Großhandelsindex, der Ende 1944 erst 250 betrug, ist von 462 im Februar auf 526 im April und 622 Ende Mai gestiegen.

3 Milliarden Siedler-Anleihe?

Mit geradezu revolutionärem Elan ist die Bodenreform in der russischen Zone gestartet und ’durchgeführt worden. Das Tempo wurde von der als äußerst dringlich betrachteten politischen Zielsetzung bestimmt; wirtschaftliche Bedenken, an denen es nicht gefehlt hat (sie sind allerdings gutenteils nur hinter den Kulissen des gemeinschaftlichen Beschlusses der Parteien laut geworden), wurden zurückgestellt.

+ Weitere Artikel anzeigen