DIE ZEIT

Mensch und Schema

Neben der Rede des amerikanischen Außenministers haben in Deutschland seit Kriegsende die Vorträge des großen englischen Politikers Lord Beveridge den stärksten Eindruck hinterlassen.

Das Echo

Aus der internationalen Reaktion auf die Byrnes-Rede läßt sich, in den Umrissen wenigstens, ein erstes Bild ihrer voraussichtlichen politischen Folgen entwerfen.

Problem Palästina

Im Schatten der Pariser Verhandlungen und der bevorstehenden Generalversammlung der UNO hat am 10. September 1946 in London die Palästinakonferenz begonnen.

Erlebnisse in einer Torfkolonne

Im Lager eines Tiefbauunternehmers stehen schon die Anhänger bereit, die beladen werden sollen. Wir sind sieben Mann: Arbeiter, Lehrer, Kaufleute, Studenten.

Griechenlands Volksabstimmung

Griechenland, das Land der Amphiktyonien, die Urheimat der UNO, ist noch einmal im Zusammenhang mit dem Volksentscheid über die Rückkehr des Königs Georg II.

Um die Neutralität der Schweiz

Der Schweizer Außenminister, Prof. Petitpierre, hat jetzt eine Frage aufgeworfen, die für im Schicksal der Schweiz entscheidend ist.

Système D

Der Ausdruck soll während des ersten Weltkrieges entstanden sein. Er ist ein Stück Frankreich und ein Programm. Er ist bei unseren Nachbarn so geläufig, wie etwa das Wort „kaputt“ bei uns, so daß es sich lohnt, ihn kennenzulernen.

Das neue Land an der Westgrenze

Am 15. Juli 1945 zog die französische Besatzungstruppe in die Landkreise des Westerwaldes und der unteren Lahn ein und rundete mit diesem rechtsrheinischen Brückenkopf, der in seiner Gestalt noch über die Besatzungsgrenzen nach Versailles hinausgeht, ihre nordfranzösische Besatzungszone ab.

WOCHENÜBERSICHT

Der USA-Handelsminister Wallace hat sich in einer Rede vom 12. d. M. für eine Distanzierung der USA von Großbritannien und für ein größeres Verständnis für die sowjetrussische Politik eingesetzt.

Die Beginen

Kurz vor ihrer Schließung hat die „Frankfurter Zeitung“ eine nachdenkliche Betrachtung veröffentlicht über die Existenzmöglichkeiten für die vielen alleinstehenden Frauen, die der Krieg einmal übriglassen werde.

Ein Stil betritt die Szene

Wenn wir „Geister“ sagen, so wählen. wir diesen Begriff für den Gedanken, daß der Realität des Vordergrundes hier eine Art höhere Wirklich keit gegenübergestellt ist, ein tiefer Spiegel, der verschleiert ist, aber doch ein Hier und Dort, ein Diesseits und Jenseits erkennen läßt und Ahnung vermittelt von dem Unbetretbaren, dem Gott die Menschen je und je gegenübergestellt wissen will.

Reise zur Erde

ihr seht mich allein zurückgekehrt von der Fahrt, die wir zu siebent unternahmen. Die Hinfahrt endete in einer Katastrophe: außer mir fanden alle beim Aufprall auf dem fremden Planeten den Tod.

Feuilleton: Das Land Orplid und die Trümmer

Wenn man heute irgendwo Leute trifft, so taucht sehr oft ein bezeichnender Gegenstand in der Unterhaltung auf: „Wenn man doch raus könnte!“ Raus – das heißt weg von Europa, weg von allem, weg von der Vergangenheit.

Zeit und Funktion

Merkwürdig! Wenn man ehedem, bei der Arbeit, zum erstenmal auf die Uhr schaute, dann waren vielleicht zwei Stunden vergangen.

„Eine gute Melodie kann viel vertragen“

Zugegeben, er war zwölf Jahre lang von einer künstlichen und geradezu hysterisch hellen Sonne des Ruhmes angestrahlt, und diese Gloriole stand in gar keinem Verhältnis zu seinem Schaffen.

Der Weg nach Stalingrad

Am Beginn der abendländischen Geschichte, steht der Wettstreit der Ritter vor Troja, jener ins Bewußtsein der gesamten gebildeten Welt eingedrungenen „Helden“, denen das mörderische Gemetzel zum Triumph geworden war.

Liebe und Fanfarenblasen

Da dieser Filmabend den Blick nach Osten richtete, sei die Bemerkung eines russischen Atomforschers zu den Atombomben versuchen auf dem Bikini-Atoll vorangestellt: „Keinerlei Überraschungen.

Kulturnachrichten

In Hamburg wird die „Lustige Witwe“ von Franz Lehár zum ersten Male in einem Zirkuszelt aufgeführt. Die große Zahl der Besucher, die seit April die zirzensischen Varietéprogramme und die Aufführungen des zweiten Aktes der Operette „Die Fledermaus“ am gleichen Ort gesehen haben, beweist, daß ein Zirkuszelt ein ausgezeichneter Theaterschauplatz sein kann.

Kassenpatient-Privatpatient

Wir führen die Aussprache über die Sozialversicherungsreform mit einem Beitrag fort, dessen Verfasser auf dem Boden des „Hamburger Plans“ steht.

Kurze Wirtschaftsmeldungen

Von den stellvertretenden Oberbefehlshabern der britischen und der amerikanischen Besatzungzone wurden die Grundsätze für die Herstellung der wirtschaftlichen Einheit zwischen der amerikanischen und der britischen Zone in Deutschland bekanntgegeben.

Wirtschaft: Mollet statt Monnet

Guy Mollet, der neue Generalsekretär der französischen Sozialdemokratie, hat einen Fünfjahresplan der Hebung der Kaufkraft der breiten Masse angekündigt.

Das Werk des Kieler Landtags

Der Landtag von Schleswig-Holstein, dem die Beratung des Entwurfs eines Bodenreformgesetzes vorübergehend untersagt worden war, hat mit ausdrücklicher Genehmigung der Besatzungsbehörde letzt seine Arbeiten abgeschlossen.

Das Prinzip der Selbstverwaltung

Zu dem in unserem Aufsatz „Noch autoritärer?“ (in Nr. 29 der „Zeit“) angeschnittenen Thema werden uns von einem der führenden Männer des Ernährungs-Großhandels, Herrn W.

Die letzte Börsenwoche

Die positive Wirkung der Stuttgarter Rede des Außenministers Byrnes, die Börsen- und Publikumskreise vorübergehend zu umfangreichen Meinungskäufen angeregt hatte, ist bereits wieder im Abklingen.

+ Weitere Artikel anzeigen