Deutsch Reiseunternehmer wappnen sich für die Zukunft. Dem Zusammenschluß von Touropa, charnow und Hummel folgte nun die Übernahm (80 Prozent) der Transeuropa (Stammkapital 230 000 Mark) durch das Großversandhas Quelle.

Damit haben sich die Gerüchte um Transeuropa bestätigt. Das Unternehmen hatte sich auf Flugreisen speialisiert, war aber der Konkurrenz der Versadhäuser und der Gruppe um Touropa nicht gewachsen. Die Preise des Unternehmens für Flugrisen waren durchweg zu hoch. Transeuropa lag zwar noch geringfügig unter den Preisen er Dr. Tigges-Fahrten, genoß aber nicht wie Tigges den Ruf, individuelle Reisen für höchst Ansprüche zu arrangieren.

Die Üernahme durch Quelle lag nahe, weil beide Unternehmen ihre Flugreisen mit der Lufthansa-Tochter Condor veranstalten. Gemeinsam werden beide Unternehmen ihre Flüge besser auslastenkönnen und daher billiger anbieten als bisher. S ist wohl auch das überraschende Angebot vo Transeuropa zu verstehen: 15 Tage Mallorca Flug und Hotelunterkunft mit Vollpension für 299 Mark.

Transaropa wird weiterhin als rechtlich selbständige: Unternehmen bestehen und seine bisherige Absatzpolitik fortsetzen, das heißt: über Reisebüros verkaufen. Das Angebot wird aber gemeinsam mit Quelle disponiert und soll auch auf Bahreisen ausgedehnt werden.

Die Vermutung liegt nahe: Das Versandhaus des Kosuls Schickedanz trachtet danach, Reisen über Reisebüros zu verkaufen, die im Deutschen Risebüroverband organisiert sind.

Bisher konnte der Erfolg der Versandhäuser im Torismus sich nicht voll entfalten, weil die Reisebros exklusiv an ihre jeweiligen Veranstalter gebunden sind. Transeuropa ist Verbandsmitglied. Transeuropa-Reisen werden von den organismen Büros angeboten. Die Frage ist: Wird der Vrband die Mesalliance hinnehmen? Werden die Reisebüros das Transeuropa-Programm des Konsuls aus Fürth verkaufen? Verbandspräsideni Waldemar Fast: „Eine delikate Angelegenheit...“

Die kleinste unter den namhaften Flugreisenveranstalter ist nun Dr. Tigges. Das Unternehmen beförderte 1966 rund 32 000 Urlauber, der Spitznreiter Touropa-Scharnow-Hummel zusammen 200 000, Neckermann 130 000, Quelle 76 00 und Transeuropa 35 000. Die Gerüchte um en Anschluß der Dr. Tigges-Fahrten an die Grupe Touropa haben jetzt neue Nahrung, weil ab lerbst das Wuppertaler Haus Fernflugreisen nach Ostasien mit dem Stützpunkt Bangkok und in die Karibische See, Anflug Nassau auf den Bahamas mit Charterflugzeugen von Touropa-Schrnow macht (Düsenflugzeug DC 8). rod.