Investment-Rekord

Von Januar bis Oktober dieses Jahres kauften die Deutschen für rund eine Milliarde Mark Investmentpapiere der an der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Investmentgesellschaften beteiligten Unternehmen. Seit Oktober 1967 wuchs das Vermögen der Fonds um zwei Milliarden auf 5,9 Milliarden Mark.

Lizenzen für Kühe

Der Direktor der Landwirtschaftskammer Westfalen hat die Einführung Von Lizenzen für jede Kuh in der EWG vorgeschlagen. Die Lizenz zum Preis von etwa 75 Mark soll jeweils für ein Jahr gültig sein und darf weiterverkauft werden. Die Beträge aus dem Lizenzverkauf sollen von einem Fonds zur Stützung des Marktes verwendet werden.

Goldmine unter Wasser

Die Förderung in der größten Goldmine Südafrikas wurde durch einen Wassereinbruch unterbrochen. Die West-Driefontein Mine wird, wenn überhaupt, frühestens in zwei Jahren wieder zur Goldproduktion beitragen. Aus der Mine wurden im vergangenen Jahr acht Prozent der gesamten Goldproduktion. Südafrikas gefördert.

Jena hat verloren