Evangelisches Pfarramt, Gustav-Meyer-Str. 62 3042 Munster-Breloh

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Linksextremisten an den Hochschulen richten ihre Angriffe gegen die Grundfesten unserer demokratischen Ordnung. An einer Reihe von Hochschulen haben sie den Lehrkörper bereits unterwandert und dadurch wesentlichen Einfluß auf die politische Orientierung der künftigen Akademiker gewonnen. Dies aber kann entscheidend für die Zukunft unseres Landes sein. Über den Einfluß der Linksextremen darf die Abnahme der Krawalle und Demonstrationen nicht hinwegtäuschen.

Den Linksradikalen stellt sich der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) entschieden entgegen. An 15 Hochschulen konnte der RCDS zusammen mit anderen gemäßigten Gruppen die Mehrheit bilden; an den meisten Hochschulen dominieren jedoch weiterhin Linke und Linksradikale. Diese verfügen über vielfältige materielle Möglichkeiten. Sie mißbrauchen die Studentenschaftsbeiträge (bundesweit 16 Millionen DM jährlich) für ihre sozialistische Propaganda und werden, wie z. B. der MSB Spartakus, mit Millionen aus der DDR finanziert.

Um diesen Kräften etwas entgegensetzen zu können, ist der RCDS auf die Hilfe seiner Freunde und Förderer dringend angewiesen. Auch kleinste Spenden helfen dabei weiter.

Der RCDS-Freundes- und Fördererkreis e. V. ist ein bundesweit tätiger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Arbeit des RCDS an den Hochschulen finanziell und ideell zu fördern. Dem Verein, gehören zahlreiche führende Persönlichkeiten der Unionsparteien an.

Wir wären Ihnen zu großem Dank verpflichtet, wenn Sie einen Beitrag für die Arbeit des RCDS-Bundesverbandes und seiner Mitgliedsgruppen leisten könnten.