„Wir könnnen unsere Militärausgaben jährlich um fünf bis sieben Milliarden Dollar kürzen, ohne die Verteidigung unserer Nation oder unsere Verpflichtungen gegenüber den Verbündeten zu gefährden. Wir müssen die Entwicklung neuer Waffensysteme mit Nüchternheit angehen und dabei berücksichtigen, daß sie unseren außenpolitischen Zielen angepaßt sind. Extravagante Waffen, die keinen konkreten Zweck erfüllen, dienen nicht der Verteidigung unseres Landes. Die Bürokratie des Pentagon ist aufgebläht und verschwenderisch. Wir haben heute mehr Generäle und Admiräle als im Zweiten Weltkrieg, und sie befehligen eine weitaus kleinere Streitmacht. Wir können unsere Truppen in Asien verdünnen und einige Stützpunkte im Ausland schließen.“