„Wir sind keine Gesinnungsspione aber wir überlassen den Staat nicht seinen Feinden.“

Helmut Kohl

Kanzlerkandidat der Union

*

„Wir bedürfen keiner Belehrungen. Wir verbitten uns die Vermischung des Wahlkampfes, den wir fünfzehn Jahre nach dem schmerzlichen Ereignis führen, mit pseudoromantischen Gestikulationen.“

Herbert Wehner

SPD-Fraktionsvorsitzender