Kommt er – oder kommt er nicht? Wann sich der ersehnte Aufschwung endlich einstellt, ist seit Übernahme der Regierungsverantwortung durch Helmut Kohl und seine christlich-liberale Mannschaft zur großen Rätselfrage in Ministerien und Unternehmen, bei Gewerkschaftskongressen und in den Konjunkturforschungs-Instituten geworden. Jeder gibt darauf seine eigene Antwort – auch die Karikaturisten. Denn während abgesehen von einigen wenigen Branchen alle anderen Wirtschaftsbereiche noch vergeblich auf frischen Wind warten, haben die Spötter mit dem Zeichenstift Hochkonjunktur. Dies macht auch eine soeben erschienene Sammlung aktueller Karikaturen deutlich, die der Verlag Audiowissen zusammengestellt hat.

„Auf geht’s zum Aufschwung – aktuelle Karikaturen zu Wirtschaft und Arbeits weit“, Verlag Audiowissen GmbH, Königstein/Ts. 1983; 175 Seiten, Leinen, 27,80 DM.