Keine falsche Bewegung!“ zischte mir jemand ins Ohr. Vor mir den „Tatort“, spürte ich im Nacken eine Pistole. Mußte ja mal so kommen, wenn man Parterre wohnt und die Terrassentür immer offen läßt.

„Geld raus!“ forderte mich mein Besucher auf.

„Wenn Sie bei mir was finden, kriegen Sie von mir eine Belohnung“, versprach ich ihm.

Er sah sich um. „Bei Ihnen sieht’s ja aus wie bei einem Chaoten“, meinte er angewidert.

Ich sei seit gestern ohne Hilfe, entschuldigte ich mich.

„Ihre Wertsachen, aber dalli dalli!“

Ich lachte kurz auf. „Wertsachen – bei mir? Da müssen Sie sich schon selber bemühen.“