Die Bundesdeutschen haben das Fasten entdeckt. Hunderttausende beteiligen sich an Gruppenseminaren, Kurprogrammen, Meditationen, alternativem Fasten.

Einer der Gründe: die alarmierende Zunahme von Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, und Arteriosklerose.

Über 40 Prozent aller Erwachsenen müßte wegen Übergewicht behandelt werden.

Wissenschaftler melden verläßliche Heilerfolge. Neuerdings gibt es Heilfasten auch für Sozialversicherte. Tiefenpsychologen erwarten sich Hilfe für Drogenabhängige, Alkoholiker und seelisch Kranke.

Für Manager und Arbeitslose, für Hausfrauen und Aussteiger: Gesundheitsvorsorge oder Gesellschaftsspiel

Von Sibylle Zehle