Wer den Wald liebt

„Meldung aus dem Schwarzwald: Alle Welt berichtet vom ‚Waldsterben‘ und dabei am liebsten (oder auch bequemsten!?) am Beispiel des weltbekannten und prominenten Schwarzwaldes. Was aber erfährt zur gleichen Zeit der Gast im Schwarzwald? Einen nach wie vor ungebrochenen Erholungswert der Landschaft. Darauf kann man sich verlassen. 97 Prozent der Befragten bestätigen dies. Deshalb: Wer den Schwarzwald liebt, besucht ihn und überzeugt sich selbst.“

Mit diesem Text wirbt der Fremdenverkehrsverband Schwarzwald. Ein „Gutschein für den 100seitigen, farbenprächtigen Schwarzwald-Katalog“ hängt dem Inserat an. Und wenn im Schwarzwald bald nur noch Strünken stehen – schuld sind die Medien. Schönen Urlaub!

Manege frei

„10 Jahre Roncalli, 10 Jahre Verzauberung, 10 Jahre Erfolg“ – so beginnt eine Anzeige des Zirkus Roncalli in der Werbefachzeitschrift W + V. „1986 feiert der zärtliche Zirkus Jubiläum. Noch einmal treten die Publikumslieblinge der Reise zum Regenbogen gemeinsam in das Manegenlicht. Das Fernsehen gratuliert mit einer sechsteiligen Spielfilmserie, Presse und Rundfunk mit großen Berichten. Auch Sie sollten auf dieser großen Jubiläums-Tournee 1986 dabei sein.“

„Gut“, denkt der Leser und Zirkusbesucher, „kann man ja mal vorbeischauen. Pic noch mal sehen, David vielleicht und sicher den grünen Frosch.“ Doch um Besucher geht es gar nicht in diesem Inserat. „Mit einer Anzeige im Zirkusprogramm werben Sie im positiven Umfeld und in bester Gesellschaft. Mercedes-Benz, Hörzu, Stiebel Eltron, Nixdorf-Computer, Ikea. Mehr als fünfzig Seiten in fünf Farben – so bunt, aufregend und verzaubernd wie der Zirkus.“ Auch die Manege ist für die Werbeartisten der Wirtschaft frei: „Sonderveranstaltungen, Betriebsfeste, Incentive- und Werbegalas im Zirkuszelt werden gerne arrangiert.“ Salto mortale!