„In seiner Gestalt ähnelt der Kanzler der Bundesrepublik dem König der Wälder, der Eiche, die dem Blitzschlag und dem Wind trotzt, nie ihren stolzen Stamm beugt und vom Sturm nur mit allen Wurzeln herausgerissen werden kann.“ Gyula Horn

früherer ungarischer Außenminister, in seiner Rede

bei der Verleihung des Karlspreises

„Sie können davon ausgehen, daß der Staatsvertrag die parlamentarischen Hürden – was immer auch jetzt geredet wird und wer immer auch darüber jetzt etwas sagt – passieren wird.“ Helmut Kohl

Bundeskanzler

*

„Im Bundestag besteht keine Notwendigkeit, eine Entscheidung mitzutragen, die Massenarbeitslosigkeit zur Folge hat.“ Oskar Lafontaine