Phantastische Perspektiven zeigt der Photograph Yann Arthus-Bertrand in seinem Bildband „Unter dem Himmel von Paris“ (DuMont, Köln 1992; 98,– DM). Ganze Stadtviertel hat er mit seiner Kamera vom Hubschrauber und vom Flugzeug aus überschaubar gemacht. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm oder die alte Oper fallen dem Betrachter sofort ins Auge; Parisbesucher können aber auch – wie auf einem Suchbild – anhand der Photos ihre Spaziergänge durch die Seinemetropole nachvollziehen. Yann Arthus-Bertrand ist ein ungewöhnlicher Bildband über eine ungewöhnliche Stadt gelungen. lei