Über Rußland, Odessa und die dortige Geigenschule

... Selbst den guten Musikern dort haftet für mich stets etwas Provinzielles an. Ihre Begabungen bestreite ich nicht. Aber mich interessiert beispielsweise viel mehr die Musik von Anton Bruckner als von Mussorgskij oder Borodin.

Überschätzen Sie Odessa nicht. Wissen Sie, warum zu meiner Zeit so viele Leute in Rußland gerade dieses Instrument erlernten? Doch nur, weil die wirtschaftliche und soziale Struktur es den überwiegend armen Familien nicht erlaubte, ein Klavier zu kaufen. Eine Violine war viel billiger. Nicht einer der heute bekannten russischen Künstler stammt aus einer reichen Familie.

Juden durften in Odessa prinzipiell weder Bürgermeister noch General oder sonst etwas Höheres werden. So blieb allein der Beruf des Zahnarztes, Chemikers oder Musikers übrig. Seine Ausbildung kostete nicht viel. Schon deswegen kamen viele begabte Kinder jüdischer Familien und Künstler aus der Umgebung dorthin. Aber werfen Sie mal den Blick zurück nach Italien, welche Größen dieses Land seit Vivaldi, Geminiani, Sarasate, Paganini der Geigenkunst geschenkt hat. Odessa ist dagegen nicht mehr als ein little bonbon.

Ich bestreite nicht, daß Gidon Kremer, Shlomo Mintz, Wladimir Spiwakow fabelhaft Geige spielen. Auch andere Unbekannte. Zu Recht hat man uns früher zum Vorwurf gemacht, wir hätten zu viel Temperament. Heute hingegen liegt mir darin eine zu glatte Leistungsdisziplin wie im Sport. Möglicherweise hat das aufregend nervöse heutige politische Leben damit zu tun. Außerdem: Intellekt und Substanz sind nicht das Wichtigste in der Musik...

Über Johann Sebastian Bach

... Er ist nun mal ein Sonderfall. Das ist nicht einfach Musik. Sie hat eine Größenordnung, die unerreicht ist. Mit ihr muß sich der Interpret total identifizieren. Wie Bach muß er dienen, denken und empfinden lernen, getragen von einer religiösen Überzeugung, einer Grundhaltung, die auf einem anderen Esprit beruht als – sagen wir einmal – die Musik von Robert Schumann. Ich lasse dabei offen, was besser ist...