Wochenzeitung für Politik, Wirtschaft, Handel, Kultur und - Schach. Seit über zwei Jahrzehnten verfolgt ZEIT-Reporter Wolfram Runkel, wie sich das königliche Spiel zum hochbezahlten Profisport entwickelt. Eine Auswahl seiner Reportagen, Portraits und Analysen, bereichert um kurze Einschübe aus der Historie des Kampfes auf 64 Feldern, hat er zu einem Buch zusammengestellt, das bei Wunderlich/Rowohlt erschien. "Schach - Geschichte und Geschichten" umfaßt 285 Seiten und kostet 39,80 Mark. An Abbildungen gibt es nur Stellungsdiagramme, keine Photos. Im Falle der Landesmeisterin von Salzburg, Brigitta Cimarolli, mag man das bedauern oder auch nicht. Das einstige Playmate des Monats setzte sich zu Autor Runkel ans Brett - und schlug ihn in 42 Zügen.