Nach heftigen Schneefällen bieten viele Alpenregionen noch immer hervorragende Ski- und Snowboardbedingungen. Mit diversen Aktivitäten laden zahlreiche Orte zum Saisonabschluß ein.

Vom 20. April bis zum 5. Mai feiern der Tiroler Ort Ischgl und das Schweizer Samnaun im gemeinsamen Skigebiet ein Frühlingsschneefest.

Fun und Gaudi rund um die Uhr versprechen Skirennen, Open-air-Discos auf den Pisten, Skipartys in Ischgl oder Theaterabende. Höhepunkte der Pauschalwochen die zahlreiche Hotels anbieten, sind die "Top of the Mountain"-Konzerte mit Tina Turner am Tag der Arbeit und am 4. Mai mit den Gipsy Kings auf der 2000 Meter hoch gelegenen Idalpe. Für Dorfgäste ist der Eintritt frei. Auskunft: Tourismusverband Ischgl, Tel. 0043-5444/526 60, Fax 0043-5444/56 36.

Wer vom Wintersport noch nicht genug hat, kann in St. Anton am Arlberg vom 13. bis zum 28. April bei "Highlights in Sonne und Schnee" abfahren. Jeden Nachmittag gibt es Après-Ski-Partys am Rendl, Galzig, Gampen oder in der St. Antoner Fußgängerzone.

Eine Woche Unterkunft mit Frühstück kostet inklusive Sechs-Tage- Skipaß von 590 Mark an. Informationen: Tourismusverband St. Anton, Tel. 0043-5446/226 90, Fax 0043-5446/25 32.

Zum Winterfinale auf den Rettenbachgletscher im Tiroler Ort Sölden vom 27. April bis zum 1. Mai laden der Bayerische Rundfunk und der Veranstalter Stumböck-Club ein. In den Preisen von 438 bis 678 Mark sind neben Halbpension und Skipaß ein Prominentenrennen, ein kostenloser Skitest, Gletscherdisco und ein Konzert der Oldie-Gruppe Middle of the Road enthalten. Anmeldung: Stumböck-Club, Sebastian-Tiefenthaler-Straße 15, 83101 Rohrdorf/Thansau, Tel. 08031/276 70, Fax 08031/27 67 17.

Der Schweizer Ort Laax präsentiert seinen Gästen vom 19. bis zum 21. April mit dem Vision ISF Boardercross die Snowboarder- Elite. Auf die Rennläufer und ihre Fans wartet rund um die Hindernisrennen auf dem Crap Sogn Gion ein erlebnisreiches Wochenende. In der gefrorenen Halfpipe eröffnen die Skateboarder mit einem Euro-Cup-Rennen die Sommersaison. Beim Open-air-Sunset-Konzert auf dem Gipfel treten die Snowboard-Kultbands Dog Eat Dog und Shelter auf. Danach kann in luftiger Höhe weitergefeiert werden. Jeden Abend locken Partys in den Bergrestaurants, bis der Morgen graut. Von Samstag auf Sonntag fährt die Seilbahn rund um die Uhr. Auskunft: Bergbahnen Laax, Tel. 0041-81/921 21 21, Fax 0041-81/921 21 23.