Wichtige Termine werden das Schröder-Fischer-Kabinett sofort in Anspruch nehmen.

- Bis spätestens 20. Oktober: Konstituierende Sitzung des neuen Bundestags und binnen zwei Wochen Wahl des Kanzlers.

- 23. bis 25. Oktober: Parteitag der Grünen.

- 24./25. Oktober: EU-Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Antrittsvorstellung von Schröder auf der europäischen Bühne oder Abschiedsgala für Helmut Kohl?

- 26./27. Oktober: EU-Außenministerrat in Luxemburg. Erster europäischer Auftritt von Joschka Fischer?

- 29./30. Oktober: Informelle Tagung der EU-Justiz- und Innenminister in Wien. Gefragt ist die rotgrüne Position zum Thema "Festung Europa".

- 10. November: In Brüssel beginnen die Verhandlungen mit den EU-Beitrittskandidaten Polen, Ungarn, Tschechien, Estland, Slowenien und Zypern.