LONDON, 16. MÄRZ 2000. PRINCE CHARLES POSIERT MIT MODELS, DESIGNERN UND FOTOGRAFEN FÜR EINE ANTI-BRUSTKREBS-KAMPAGNE Wenn sich Stars der britischen Mode zur Zielscheibe machen, dann selbstverständlich nur für einen guten Zweck. Seit 1994 hat der New Yorker Polo-Cowboy Ralph Lauren den Brustkrebs im Visier. Seine weltbekannte Zielscheibe ist jetzt aktuell mit viel prominenter Unterstützung auch im Vereinigten Königreich zu haben. Als diskreter Anstecker aus epoxiertem Silberblech oder flächendeckend auf T-Shirts. Die Breakthrough Breast Cancer Charity, eine wohltätige Organisation, die der gefährlichen Krankheit mit Forschung und Aufklärung zu Leibe rücken will, wird von Prominenten wie Jerry Hall, Kate Moss, Paul Smith und Stella McCartney unterstützt. His Royal Highness Prinz Charles ist Schirmherr und hat sich auf dem Foto fast so gut versteckt wie die Nadel an seinem Revers. Der praktisch eingestellte Brite zieht die unauffällige Anstecknadel dem T-Shirt vor, sie kann immerhin auch als Zahnstocher oder beim Mäusedart verwendet werden. Die Sponsoren der dritten britischen Brustkrebsim-Visier-der-Mode-Kampagne setzen stückzahlenmäßig ebenfalls auf den Sieg der Nadel. Die Briten sind zurückhaltende Menschen, sagt Vicky Smith von Avon Cosmetics. Wohl auch preisbewusst, denn der Knopf kostet umgerechnet nur drei Mark, die T-Shirts mehr als das Zehnfache. Kein Problem natürlich für Stars wie Jodie Kitt (Model), David Bailey (Fotograf), Guido Palau (Hair Stylist) und Manolo Blahnik (Schuhdesigner), um nur 4 der 82 lebenden Zielscheiben um Prinz Charles zu nennen. Der Erlös aus dem Verkauf der Lizenzprodukte wird medizinischen Forschungseinrichtungen zur Verfügung gestellt. Dem Prinzen, der sich berufsbedingt für die kleine Zielscheibe entscheiden musste, ist wahrscheinlich eines der wenigen Ralph-Lauren-Models, das sich wirklich mit Poloponys auskennt. Er frönte dem Knochenbrechersport für Gentlemen schon seit der Studentenzeit in Cambridge. 1994 zog er sich nach spektakulären Stürzen zur Freude seiner Mama aus dem Wettkampfsport zurück.

Fashion targets breast cancer-Anstecknadeln und T-Shirts ab 3 DM beziehungsweise 30 DM über www.breakthrough.org.uk