Was sagt ein brasili zum shlagerwettbewerb Eurovision 2000, wollte die ZEIT wissen. Von all den musikrichtungen, die's auf der welt gibt, is der deutshe shlager nur besser als die mexicanishe ranchera. Aber vileicht is es in andren euroländern anders, ich hab noch ni so ein Grong Pri geseen.

Also, oren zu und durch. Um festzustellen, ob ich aufgrund der musik die länder erkennen kann, renn ich vor jeder ansage raus. Das erspart mir ausserdem die moderatoren, die sich's shon bei der begrüßung versherzt ham.

Vileicht weil sie nich von der komishen branche oder weil sie shwedis sind.

Die erste gruppe singt auf hebräish und english, wer singt wol hebräish?

Klar, die hebris. Aber ire shlager können es loker mit den deutshen aufnemen.

Immerhin ham sie syrishe flaggen dabei. Die syris sind nich dabei, weil sie keine europis sind, sondern asis. Sind die israelis nich auch asis, sollten sie nich bei Asiovision sein? Nein, das get nich. Sie sind nur geografishe asis. An der blondheit der bänd erkennt man ganz klar, sie sind aris.

Die zweite bänd besteet aus afrikis, sollten die nich bei Afrovision sein?