Schulmanager kommen aus Kaiserslautern. Dort bietet die Universität ab dem Wintersemester das zweijährige Fernstudium Schulleitung: Qualitätsmanagement und Schulentwicklung als Leitungsaufgabe an. Schulleiter, Lehrer, Schulpsychologen und andere dürfen lernen, wie sie den Unterricht effizienter und die Zusammenarbeit im Lehrerkollegium professioneller machen können. Das Studium kostet 4400 Mark, Bewerbungsschluss ist der 31. August. Tel.

0631/205 46 74

Architekten und Bauingenieure bauen künftig Bühnenbilder. Das Know-how lernen sie von Oktober an innerhalb eines Jahres an der TU Berlin. Die kostenlose Weiterbildung ist ein Probelauf für den im nächsten Jahr geplanten zweijährigen Aufbaustudiengang Bühnenbild. Bewerbungsschluss ist am 30.

August. Tel. 030/31 47 21 75/74, Montag zwischen 11 und 16 Uhr

Ob ein Weiterbildungsangebot etwas taugt, kann der Bildungsinteressierte jetzt anhand einer Checkliste überprüfen. Entworfen hat die Liste das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE). Dort kann sie kostenlos bestellt werden. Tel. 069/9 56 26-130, www.die-frankfurt.de

Vokabeltrainer verschenkt das Frankfurter Softwareunternehmen * tmx.

Insgesamt 2500 Schullizenzen sind es. Sie berechtigen dazu, die Sprachprogramme für Englisch, Französisch und Spanisch auf allen Computern der Schule zu benutzen. Die Lizenzen sind im Internet zu bekommen, solange der Vorrat reicht. www.tmx.de/schule