Wer Journalist werden will, sollte mal einen Blick auf die Seiten der Henri-Nannen-Journalistenschule werfen. Unter www.hns.de zeigen die Schüler des 23. Lehrgangs Wege in den Journalismus auf. Ausbildungsleiter sagen, welche Voraussetzungen Bewerber mitbringen müssen, wenn sie zu Max, dpa, dem WDR oder der Berliner Zeitung wollen. Journalisten aus drei Generationen reden über den Berufseinstieg heute und früher. Auch der erste Online-Korrespondent im Parlament kommt zu Wort. Außerdem geben die Journalistenschüler Einblick in ihren Schulalltag, berichten aus ihren Praktika und über den ersten Tag an der Schule. Die Seiten sind in einem Web-Projekt während der Ausbildung entstanden, sind professionell gemacht, informativ und sehr unterhaltsam.