Welches Lebensmittel wird in Zukunft das Überleben der Menschheit auf diesem Planeten sichern? Gemüseburger, Tofu, Weißwurst, Sushi, Quiche-Lorraine oder Knuspermüsli? Alles falsch - Plankton wird die Lebensressource des 3.

Jahrtausends sein.

Um sich schon mal visuell auf das neue Manna vorzubereiten, kann man jetzt Miniförmchen in Shrimpform kaufen. Haben sich die japanischen Köche einfallen lassen, um kleine Krebse aus dem Gemüse zu schneiden. Die pädagogisch fragwürdige Buchstabensuppe hat damit endgültig verloren. Nicht mehr Lernen beim Essen, sondern Natur wirklich erleben! Wenn man viele kleine Gemüsekrebse in eine große Suppenschüssel wirft, kann man wie ein Walfisch durch die Tiefen der arktischen See schwimmen und die kleinen Kerlchen aus dem salzigen Wasser saugen. Hoffentlich begegnet einem dabei kein japanischer Hochseefischer.

Ein Ausstechförmchen Krebs kostet 25 Mark bei Cucinaria, Ludwigstr. 12, 20357 Hamburg, Tel. 040/43 29 07 07