Silber, Dunkel oder Pink?, will sie wissen, als wir im Laden stehen, und ich habe das beklemmende Gefühl, diese Frage ist ein Test. Nach einer unverfänglichen Antwort suchend, betrachte ich die Damenunterhosen mit dem Playboy-Bunny aus Strass, der da sitzt, wo ihn sich wohl jeder Mann wünschen würde. Ich bin verwirrt. Was genau wollen Frauen, wenn sie mit Männern Unterwäsche kaufen? Dass ich das bezaubernde Wesen vor zwei Stunden noch gar nicht kannte, macht die Situation noch interessanter. Während ich schon daran denke, den Playboy-Bunny später mal vorgeführt zu kriegen, fällt die Wahl auf Pink - da Silber billig und Dunkel zu aufdringlich aussieht. Und schon wendet sich die Verkäuferin an mich: Damit der Hase sein Auge nicht verliert, sollten Sie beim Ausziehen besonders vorsichtig sein.

Die Playboy-Unterhose kostet circa 70 Mark bei www.playboystore.com