die zeit: Als Sie damals begannen, das Schaf Dolly zu klonen, war Ihnen klar, dass man das auch mit Menschen machen könnte?

Ian Wilmut: Das war uns durchaus klar. Überrascht waren wir nur von dem Medienaufruhr. So schlimm hatten wir es uns nicht vorgestellt.

zeit: Anscheinend war die Aufregung berechtigt. Der italienische Reproduktionsmediziner Severino Antinori will nun Babys klonen.

Wilmut: Wissen Sie, was das für einer ist?

zeit: Es heißt, er sei dazu in der Lage ...

Wilmut: Leider. Was Antinori vorhat, ist in krimineller Weise verantwortungslos.

zeit: Immerhin könnte er doch trauernden Eltern einen gestorbenen Säugling ersetzen.