Vom 10. bis 30. Mai 2001 war eine Gruppe ZEIT-Leser mit Reiseredakteur Bernd Loppow auf Sri Lanka unterwegs. Das Thema dieser Projektreise: Ayurveda, die älteste Gesundheitslehre der Welt, im Selbstversuch erfahren.
In der Greystones Villa im Hochland Sri Lankas erlebten sie eine tradtitionelle Reinigungskur des Körpers - täglich Ölmassagen, Yoga und ayurvedische Arznei. In einem Online-Tagebuch berichtet Bernd Loppow Öber die Erfahrungen der Teilnehmer.

Sonntag, 13. Mai 2001: Ayoboan, Sri Lanka! "

Montag, 14. Mai 2001: Öl auf unseren Haaren "

Dienstag, 15. Mai 2001: SchulterbrÖcke und Apanasana "

Mittwoch, 16. Mai 2001: Wasser, Kräuter und gute Worte "

Donnerstag, 17. Mai 2001: Haarschere und Rasierklinge "

Freitag, 18. Mai: Öl auf unserer Haut "

Samstag, 19. Mai: Tee fÖr Buddha "

Sonntag, 20. Mai: Genuss fÖr alle Sinne "

Montag, 21. Mai 2001: Nishantas KÖchenzauber "

Dienstag, 22. Mai 2001: Curry und Nelken, Zimt und Saris "

Donnerstag, 24. Mai 2001: Die letzte Ölung "

Freitag, 25. Mai 2001: Die Schönheitskraft der Papaya "

Samstag, 26. Mai 2001: Tempelpuja und Kenny G. "

Sonntag, 27. Mai bis Mittwoch, 30. Mai 2001: Auf Buddha-Fahrt "