Politik

Hausse der Angst

Kurssturz und Vertrauensverlust: Die Weltwirtschaft kann die Krise abwehren

Amerikas Feldherrn

Sie dienten schon George Bush senior. Sie haben den Golfkrieg gewonnen. Jetzt wollen sie mit einer ähnlichen Strategie die Terroristen bezwingen

Der Aufmarsch beginnt

Amerika mobilisiert seine Truppen. Europa demonstriert Solidarität. Russland offeriert Hilfe

Die Zeit der Unschuld ist zu Ende

Amerika will Rache. Aber die Zivilisation darf nicht selbst in Barbarei zurückfallen. Sonst kann sie den Feldzug gegen den Terrorismus nichtgewinnen

Auszüge aus Gerhard Schröders Regierungserklärung vom 19. September 2001

"Wir sind nicht kriegsfähig"

Antje Vollmer, Vizepräsidentin des Bundestages, warnt davor, sich auf die Denkweise der Attentäter einzulassen

Der "Gottessucher" überdrüssig

Die Taliban herrschen despotisch, die oppositionelle Nordallianz ist kaum besser, das Volk zu schwach zur Auflehnung - Afghanistan in Erwartung des nächsten Krieges

Der Drahtseilakt des Generals

Wenn Pakistan mit den USA kooperiert, droht der Aufstand der Islamisten. Wenn es sich den Wünschen Amerikas widersetzt, muss es internationale Ächtung erwarten

Krisengewinnler China

Gegen Terrorismus, für Welthandel - Peking nutzt die neue Kooperationschance mit dem Westen

Zweierlei Terror

Anschläge in Amerika und Russland - kleine Ähnlichkeit, große Unterschiede

Alle mögen Ortwin

Wahl in Hamburg (2): Die SPD hat einen beliebten Bürgermeister, zwei Spitzenkandidaten und einen sonderbaren Wahlkampf. Kann das gut gehen?

Filz, Schill, Terror

Wahl in Hamburg (1): Hat der Schock aus Amerika die Stimmung verändert?

Das Ende der Intifada?

Nach den Anschlägen in den USA geht Israel verstärkt gegen die Palästinenser vor. Arafat ist in der Defensive. Er muss sich entscheiden zwischen Kampf und neuen Verhandlungen

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Ein Engel im Inferno

New Yorks Bürgermeister Giuliani ist zur Stimme Amerikas geworden

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Schnell geschaltet

Der Terroranschlag in den USA hat das Vertrauen in die Informationstechnik gestärkt

Jetzt hilft nur noch Vertrauen

Politische Krisen meisterte die amerikanische Wirtschaft in der Vergangenheit problemlos. Diesmal wird es schwieriger

Zwischen Religion und Kommerz

Die Ölmacht Saudi-Arabien unterstützt die USA, doch gibt es auch Verbindungen zum Extremisten bin Laden

Der Traum vom Müll

Ärger um Schwarze Pumpe, den Recyclingbetrieb der Hauptstadt: Der amerikanische Investor zahlt nicht

Kurzer Höhenflug

Trotz gewaltiger EU-Subventionen hat Portugal den Strukturwandel nicht geschafft

"Absolute Reinheit gibt es nicht"

EU-Verbraucherkommissar David Byrne über Gen-Food, Arzneien und die neue Lebensmittelbehörde. Ein ZEIT-Gespräch

Zitterpartie ohne Ende

Die lateinamerikanischen Volkswirtschaften sind dringend auf den Beistand von Europäern und Nordamerikanern angewiesen

Freie Bahn in Europa

Die EU-Kommission will den Lkw-Verkehr teuer machen - es wurde auch Zeit

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Attentäter wie du und ich

Selbstmordbomber sind Massenmörder, aber keine Psychopathen. Sie sind intelligent und pflichtbewusst - und darum so schwer zu fassen

Unter Störchen

Es ist hart, bei dieser Weltlage Vögel zu verfolgen

"Die Welt ist kein Feld für Experimente"

Werner Heisenberg rang mit den Dramen der Atomphysik - sein Sohn Martin erforscht die Genetik des Gehirns. Ein Gespräch über Risiko undVerantwortung in der Wissenschaft

Schnappschüsse des Geistes

Lassen sich ethische Probleme mit Aufnahmen aus dem lebenden Hirn lösen? Geistes- und Sozialwissenschaftler entdecken die bildgebenden Verfahren

Brisante Familienbande

Die Universitäten von Oxford und Harvard müssen ihre Bin-Laden-Stipendien rechtfertigen

Die Simulanten

Ein Gespräch mit John R. Searle über das Bewusstsein von Maschinen und den Film "AI - Künstliche Intelligenz"

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Der Tod ist die Botschaft

Eine andere gibt es nicht. Fundamentalisten führen keinen Krieg der Kulturen. Sie üben Bandenterror gegen das eigene Volk und die Anderen

Ethische Leere

Nicht nur der Terrorismus, auch seine Ursache muss bekämpft werden

Um den Preis der Selbstaufgabe

Vor dem Gegenschlag der Vereinigten Staaten: Der Krieg der Werte lässt sich nicht als Militäreinsatz führen

Potsdamer Puppenkiste

Uraufführung im Maxim Gorki Theater Berlin: Theresia Walsers neues Stück

Pariser Ehrgeiz

Eine Gesetzesänderung erlaubt in Frankreich jetzt auch ausländische Auktionatoren

+ Weitere Artikel anzeigen