Die Situation im Verein ist für jeden Spieler die Grundlage für ein erfolgreiches Auftreten in der Nationalmannschaft. Insofern sind die Umstände für Marcel Ketelaer beim Hamburger SV zurzeit alles andere als gut. Auch der Trainerwechsel scheint nicht die erwünschten Impulse gebracht zu haben. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen verringert sich. Ketelaer, der auch mit Verletzungen zu kämpfen hatte, sollte sich daher ganz auf die Aufgaben in Hamburg konzentrieren. Das wird ihm viel abverlangen. Ich streiche ihn daher aus meinem Aufgebot. Seine Zeit wird noch kommen. Talent genug bringt er jedenfalls mit.

Die Gewinner der 13. Folge, Informationen und Teilnahmebedingungen für die 15. Folge finden Sie auf Seite 74. Die Gewinner der 14. Folge veröffentlichen wir in der kommenden Ausgabe. Ottos Aufgebot finden Sie auch im Internet unter folgender Adresse:www.zeit.de/ottos-aufgebot/