www.alpinissimo.com soll Wintersportlern die Suche nach einem geeigneten Ferienquartier erleichtern. Ob Österreich, Südtirol oder die Schweiz, Besucher der klar strukturierten Homepage können Wünsche zu Region, Preisklasse und Freizeitaktivitäten eingeben und erhalten dann individuell zugeschnittene Übernachtungsvorschläge. Ein Klick auf den Schnäppchenmarkt lohnt sich: Hier werden Sonderangebote wie Wochenendreisen oder Gruppenurlaub aufgelistet. Unter der Rubrik Spezielles finden sich Links zu Sehenswürdigkeiten und Kulturprogrammen in den Skiorten.

www.calma-reisen.de ist die Adresse eines Touristikunternehmens aus Weimar an der Lahn, das sich auf kombinierte Wander- und Radreisen entlang der alten Jakobspilgerwege spezialisiert hat. Drei verschiedene Routen durch Spanien und Frankreich werden vorgestellt. Zudem gibt es Informationen zu Reiseablauf und -kosten sowie zur Geschichte der berühmten Wallfahrt.

www.oberstdorf.de macht sich gut als Wegweiser durch Oberstdorf im Allgäu.

Ein mehrmals täglich aktualisierter Bergsportbericht auf der Startseite gibt Auskunft über Wetterbedingungen, Schneehöhe und Lawinengefahr. Verschiedene Webcams übertragen Standbilder von den Berggipfeln. Und Susi, die virtuelle Gästebetreuerin, kümmert sich um die Übernachtungswünsche. Ob Skihütte in luftigen Höhen oder Drei-Sterne-Hotel im Zentrum, Susi hat für jeden Geschmack gleich mehrere Unterkünfte parat. Und ganz Neugierige können sogar erfahren, welche Tierarten auf den Oberstdorfer Bauernhöfen leben.

www.tmv.de, die neu überarbeitete Homepage des Tourismusverbands Mecklenburg-Vorpommern, stellt in schwelgerischen Worten und mit romantischen Bildern das östliche Bundesland vor. Dank des übersichtlichen Designs können sich Besucher schnell zurechtfinden und wählen, ob sie etwa an einem Natur- oder Aktivurlaub interessiert sind oder doch lieber eine Städtereise buchen möchten.

www.polen-scout.de erleichtert die Vorbereitungen für eine Reise ins östliche Nachbarland. Die Internet-Seite enthält jede Menge praktischer Tipps zu Einreisebestimmungen, Öffnungszeiten von Banken und Museen sowie Links zu Ausflugszielen. Interessant sind besonders die Hinweise für junge Leute, hier werden Szenetreffs und Nachtleben zum Beispiel in Krakau oder Warschau vorgestellt.

www.ruegen.de ist die offizielle Internet-Präsentation der größten deutschen Insel. Die Homepage ist komfortabel und benutzerfreundlich aufgebaut.