Warm anziehen im finnischen Winter! Besonders, wenn man die eisige Landschaft vom Hundeschlitten aus genießen will. Grund genug für den Finnlandspezialisten Talvi-Tours, die kältesichere Kleidung gleich mitzuliefern. Doch nicht Frost und Schnee sind die eigentliche Herausforderung bei der Safari durch die einsame nordfinnische Region Taivalkoski, sondern das Abenteuer, ein Husky-Gespann selbst zu lenken. Nach einem Übungstag in Theorie und Praxis und der ersten persönlichen Kontaktaufnahme mit dem Hunderudel sollen die Teilnehmer fit genug für eine erste Trainingsfahrt (rund 20 Kilometer) sein. Nach der Exkursion durch Moore und Taigawälder landet man zum Übernachten in der holzbeheizten Hütte mit Sauna.

Taivi-Tours, Tel. 06187/84 65, Fax 85 90. 7 Tage 1697 Euro

Ein eigenes Flugzeug können die Teilnehmer einer Exkursion durch das südliche Afrika für sich beanspruchen. Der DSAR-Reisedienst setzt für dieses exklusive Arrangement einen Charterjet ein, der unter anderem Kapstadt, Johannesburg, Windhoek und den Chobe Nationalpark ansteuert. Selbst auf dem Heimweg sinkt die Spannung nicht: Letzter Zwischenstopp ist Luxor in Ägypten.

DSAR-Reisedienst, Tel. 0228/65 29 29, www.dsar.de. 7. bis 23. März 2003, Flug ab/bis Köln/Bonn, 12 500 Euro

Ohne Mann verreisen? Kein Problem! Frauen bleiben unter sich, wenn sie mit FrauenReisen Hin und Weg Urlaub machen. Die vierzehntägige Tour Kleopatra und ihre Töchter führt nach Abu Simbel und auf den Nil, gibt aber ebenso Einblick ins Leben von Weberinnen oder Lehrerinnen (ab 2375 Euro). Beim einwöchigen Aufenthalt in Meersburg stehen Leben und Werk Annette von Droste-Hülshoffs im Mittelpunkt (ab 998 Euro). Ebenfalls neu im Programm: eine Kanadareise auf den Spuren einer Goldgräberin.

FrauenReisen Hin und Weg, Nordelbisches Frauenwerk, Gartenstraße 20, 24103 Kiel, Tel. 0431/55 77 91 00, Internet: www.frauenreisenhinundweg.de