In der vergangenen Ausgabe der ZEIT wurde der ADI Verlag unter der Überschrift "Das Harte ist wie drangeklebt" irrtümlicherweise der Verlagsgruppe Norman Rentrop zugerechnet. Der ADI Verlag gehört nicht mehr zu dieser Gruppe. Er wurde verkauft und ist heute eine Tochtergesellschaft der schweizerischen Windrose AG.