Wie viele Länder grenzen an die Ostsee, warum nannte man sie früher das Mittelmeer Nordeuropas, wo lag das sagenhafte Vineta? Diese und viele andere Fragen will eine Ausstellung beantworten, die derzeit im Dänischen Nationalmuseum Kopenhagen läuft. Mare Balticum heißt die Sonderschau, für die 70 Museen der Anrainerstaaten Exponate zur Verfügung gestellt haben. So können Besucher sich nun über Wrackteile und historische Landkarten beugen, Filme ansehen, Bücher und Plakate betrachten. Junge Kunst zum Thema komplettiert das Programm. Die zeitgenössischen Werke sollen zur Diskussion anregen und auf die angestrebte gemeinsame Zukunft der Region in der Europäischen Union verweisen.

Noch bis zum 26. Januar 2003. Eintritt: Erwachsene 40 Kronen (5,50 Euro), Kinder unter 16 Jahren frei, mittwochs für alle gratis. Geöffnet Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Internet: www. nationalmuseet.dk, www.marebalticum.natmus.dk

Sie haben blaue Augen, ein dickes Fell, sie sind schnell auf den Beinen und gar nicht so ganz leicht zu lenken - die Huskys. Tricks für den richtigen Umgang mit den sportlichen Tieren und das Fahren mit dem Hundeschlitten im Tiefschnee gehören zu einem eintägigen Kurs in Todtmoos im Schwarzwald. Als erste Lektion wird das Ausbalancieren geübt, mit gelegentlichen Stürzen in den Schnee muss gerechnet werden. Ist die Tour mit dem Schlittenhundegespann, gestärkt durch einen Trapper-Eintopf, erfolgreich verlaufen, erhalten die Teilnehmer zum Schluss des Seminars ein Husky-Diplom. Und Mutige können sich anschließend gleich für die Schlittenhunde-WM im Schwarzwald vom 7. bis zum 9. Februar qualifizieren.

Tourist-Information, Tel. 07674/906 00, Fax 90 60 25, Internet: www.todtmoos.de. Erster Termin: 11. Januar, Kursgebühr: 120 Euro

Gemeinsam Spaß im Schnee heißt die Parole bei Frosch Sportreisen. Dass Après & Action dabei nicht zu kurz kommen, versteht sich von selbst. Der Katalog Winter 2003 wendet sich an Jugendliche, Singles und Familien. Im Programm: unter anderem ein Snowboardkurs im Gasteiner Tal (ab 50 Euro) oder eine Single-Skireise zum österreichischen Arlberg (vom 10. bis 19. Januar, ab 299 Euro). Zudem werden Touren in die Schweiz, nach Österreich, Frankreich und Italien angeboten.

Frosch Sportreisen, Gasselstiege 24, 48159 Münster, Tel. 0251/927 88 10, Fax 927 88 50, Internet: www.frosch-sportreisen. de

Wo wird in Berlin koschere Küche serviert, wo liegen die Synagogen, die jüdischen Friedhöfe und Gedenkstätten? Das alles steht auf 24 Seiten in der Broschüre Jüdische Wege in Berlin, die außerdem über Archive, Zentren heutigen jüdischen Lebens sowie das Jüdische Museum, über spezielle Stadtführungen und das kulturelle Angebot informiert. Das Heft kostet einen Euro und kann bei den Tourist Informationsstellen in Berlin, etwa im Brandenburger Tor, bezogen werden.