Das Glas? Sie meinen sicher die Gläser. Wo viel Besteck herumliegt, gibt es erfahrungsgemäß nicht nur einen Wein. Die entsprechenden Gläser stehen immer rechts. Wenn Sie zu Hause einladen, und einer Ihrer Gäste ist Linkshänder, können Sie ihm die Gläser von mir aus auch auf die linke Seite stellen. Obwohl ein Leser aus Dreieich der Meinung ist, auch Linkshänder hätten sich an die allgemeinen Regeln zu halten.

Warum es so viele Bestecke gibt, ist so leicht zu beantworten wie die Frage, warum es so viele verschiedene Autos gibt. Oder verschiedene Schuhe.

Die Frage stellte Stefanie Rieth aus Kuppenheim. Haben Sie auch Fragen? Schreiben Sie an Wolfram Siebeck, DIE ZEIT, 20079 Hamburg, oder an siebeck@zeit.de