Politik

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Irak-Krieg: Leiden an der Heimatfront

In Amerika gilt Code Orange, die zweithöchste Warnstufe für Terrorgefahr. Kriegsgegner ziehen durch die Straßen. Nachdem die TV-Sender zunächst Bilder von Helden in die Wohnzimmer lieferten, ist jetzt auch der blutige Alltag des Krieges zu sehen: Sternenbanner schmücken die Särge der ersten Toten. Skizzen aus einem Land im Ausnahmezustand

Irak-Krieg: Held der Umfragen

George W. Bush gibt angeblich nichts auf Meinungsforscher – doch er passt seinen Kurs den Ansichten der meisten Amerikaner an

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

börse: Hussein tot, Kurse rauf

Ein Kriegstag an der New Yorker Rohstoffbörse: Die Händler reißen sich um frische Nachrichten von der Front – ganz egal, ob sie stimmen

kirch: Alle gegen Leo

Ein Jahr nach der Pleite: Staatsanwälte und Insolvenzverwalter wollen an das Privatvermögen des ehemaligen Medienzaren Kirch

KBV - Kassieren, Bestimmen, Verarzten

Die Lobby der Kassenärzte hat das Gesundheitssystem fest im Griff. Bisher hat sie jede ernsthafte Reform elegant abgewendet. Jetzt will sichMinisterin Ulla Schmidt mit der Medizinerzunft anlegen

bankwesen: Finanzieller Fall-out

Banken drehen sich gegenseitig große Kredite an. Mehr als eine Billion Dollar werden jährlich auf diese Weise verschoben. Die Deals gefährden das Weltfinanzsystem

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

abstract: Früher Start zur Weltspitze

Die Niederlande stehen auch beim neuen Grundschul-Vergleich wieder ganz oben. Vieles, was in Deutschland noch diskutiert wird - individueller Unterricht, frühe Förderung, Schulinspektionen -, ist dort längst Wirklichkeit

abstract: Fiebersenken und Beten

Von Hongkong aus reist die Lungenkrankheit SARS um den ganzen Globus. Über das Gefahrenpotenzial des neuen Erregers ist kaum etwas bekannt

sars: Fiebersenken und Beten

Von Hongkong aus reist die Lungenkrankheit SARS um den ganzen Globus. Über das Gefahrenpotenzial des neuen Erregers ist kaum etwas bekannt

Was Hänschen lernt

Die Kognitionspsychologin Elsbeth Stern erforscht, wie Kinder sich Wissen aneignen. Sie sieht sich als Lehr- und Lernforscherin. Die habilitierte Psychologin untersucht in einem Lernlabor am Max-Planck- Institut für Bildungsforschung in Berlin, wie man Kinder schon im Grundschulalter am sinnvollsten mit Mathematik und Naturwissenschaften vertraut machen kann. Eine ihrer Studien in deutschen Klassenzimmern hat gezeigt: Wenn in den ersten Schuljahren falsch unterrichtet wird, lassen sich die fatalen Folgen für die Lernfähigkeit und das Lernverhalten später nicht mehr korrigieren

Früher Start zur Weltspitze

Die Niederlande stehen auch beim neuen Grundschul-Vergleich wieder ganz oben. Vieles, was in Deutschland noch diskutiert wird – individueller Unterricht, frühe Förderung, Schulinspektionen –, ist dort längst Wirklichkeit

Verkehrt herum geknickte Wellen

Linsen mit negativer Brechung verstoßen gegen die physikalische Lehrmeinung. Doch bald soll es sie geben

tiere: Tierische Hilfsaktion

Die Welttierschutzgesellschaft bereitet sich auf einen Einsatz im Irak vor. Der deutsche Geschäftsführer Martin Riebe erklärt warum

medizin: Doktors Computerspiele

Der elektronische Patientenausweis soll Kosten im deutschen Gesundheitssystem reduzieren. Die Ärzte tun sich noch schwer mit der neuen Technik

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Tagebuch: Die Bomben sind Musik für mich

Der Krieg gegen den Irak beendet den Krieg der Baath-Partei gegen das eigene Volk. Doch wie kann auf Trümmern Gerechtigkeit entstehen? Aufzeichnungen von Kanan Makiya, dem Vordenker der irakischen Opposition

Propaganda: Fälscher an der Front

Im Irak sind Tausende von Kriegsreportern im Einsatz. Aber ihre Arbeit wird systematisch manipuliert. Die Militärs beider Seiten haben ihre Propaganda seit dem ersten Golfkrieg perfektioniert. Die Zeit der unabhängigen Information ist vorüber

Film: Zeichen und Wunder

Propaganda für Palästina? Der Regisseur Elia Suleiman träumt von „Göttlicher Einmischung“

Das Letzte

Es kämpfe ein jeglicher an seinem Platz

Theater: Ein Mann sieht schwarz

Die Münchner Kammerspiele sind endlich wieder eröffnet worden. Zum Start gab es „Othello“ von Luk Perceval und Feridun Zaimoglu. Jedoch, dem Bösen fehlt das Nötigste: Farbe, Knochenmark und Fallhöhe

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Tipps und Termine

Karrieremessen veranstaltet die VDI Nachrichten, Marketingkenntnisse vermittelt das Fernstudium "Master of Business Marketing", Internationaler Master-Studiengang - Studieren in drei Ländern, Neue Master-Studiengänge an der Uni Stralsund, Bautechnisches Facility Management - Neuer Studiengang an der FH Mainz,

globalisierung: "l'arte di arrangiarsi"

Sie bauen Hochhäuser in Miami, kümmern sich um die Wasserversorgung in Kampala, verbessern die Qualität chinesischer Waschmaschinen – deutsche Ingenieure zieht es ins Ausland. Dort lernen sie vor allem die Kunst, sich selbst zu helfen

+ Weitere Artikel anzeigen