Politik

kommentar: Konferenz der Gutwilligen

Mit ihrem Seminar gegen Antisemitismus wollte die EU-Kommission ein Zeichen setzen. Von der gesellschaftlichen Wirklichkeit Europas bekam man auf dieser Konferenz jedoch so gut wie nichts mit

eu: Schönes schwankendes Europa

Das Berliner Treffen zwischen Großbritannien, Frankreich und Deutschland beweist eher die Malaise der drei Mächte als deren Führungsanmaßung

USA: Des Helden Verletzbarkeit

John Kerry sieht bärenstark aus und hat doch Schwächen. Die Rechte wird sie ausbeuten. Die US-Wahlkampfstrategen gehen in Stellung

Populismus: Die Angst-Macher

Populistische Parteien sind in Deutschland ohne Chance. Dafür gibt es die "Bild"-Zeitung. Sie trommelt gegen die Reformen. Eine politische Kampagne? Oder der Versuch, Auflage zu machen?

EU: Identitätsbruch

Wachsender Antisemitismus in Europa bringt die EU in Verlegenheit

Palästina: Die Land-Vernichtungs-Maschine

Am 23. Februar berät der Internationale Gerichtshof über einen Protestantrag der Palästinenser gegen den israelischen "Zaun". Auf der Baustelle wächst die Wut der Anwohner

Nepal: Maoisten ohne Mao

Terror, Mord, Vertreibung: In Nepal führen Regierung und kommunistische Rebellen einen grausamen Kampf

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

aids: Karneval, Sex und Tod

In Salvador da Bahia feiern die Menschen den ausgelassensten Straßenkarneval Brasiliens. Bei der großen Party ist Aids kein Thema, obwohl die Infektionsraten ständig steigen

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

spd: Vorwärts, Genossen!

Das neue Spitzenduo aus Kanzler und Parteichef beteuert: Die Reformen gehen weiter. In Wahrheit wird bereits fleißig korrigiert

"Darauf müssen wir bestehen"

Erst mehr Geld, dann die Reform. Thomas Gruber, Intendant des Bayerischen Rundfunks, über TV-Gebühren, die Zukunft der ARD und seinen Beitrag dazu

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

bildung: Ein Opfer ihrer selbst

Edelgard Bulmahns Erfolge sind unbestreitbar. Doch die Bildungsministerin hat sich nur Feinde gemacht. Wie schafft die Frau das? Von Martin Spiewak

Raumfahrt: Kometenjagd mit der Harpune

Amerikaner wollen auf Kometen schießen, Europäer suchen den sanften Kontakt. Nächste Woche startet die „Rosetta“-Mission /Von Dirk Asendorpf

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Musik: Hinter Oslo

Die jüngste Veröffentlichung "Melke" des Norwegers Kim Hiorthøy

Theater: Zu wenig Höllenkälte

Wenn man Josef Ackermann erschießt, ist dann der Kapitalismus tot? Ganz so einfältig sind auch Rolf Hochhuth und sein neues Stück nicht

Musik: Gegenwart als Lebensform

Ein Besuch beim Frankfurter Ensemble Modern, das sich ganz darauf spezialisiert hat, Musik von heute zur Darstellung zu bringen

Musik: Im vollen Ornat

Die Europatournee rollt. The Darkness zelebrieren ihre Rockmessen liturgisch korrekt

Kunst: Mystik des Leidens

Die Londoner National Gallery inszeniert El Greco als Hofmaler der katholischen Gegenreformation

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

chancen kompakt: Die Modemacher

In Mailand stellen die weltberühmten Couturiers ihre neuen Kollektionen vor. Wie werde ich Designer? Ein Überblick

+ Weitere Artikel anzeigen