Und es gibt sie doch noch, die guten Geister: Aus der verlassenen Dorfkirche, die wir vorige Woche auf einem Foto zeigten, ist mittlerweile eine Baustelle geworden. Im 70-Seelen-Dorf Seena in der Nähe von Weimar hat sich ein Förderverein gegründet, der die Wehrkirche saniert. Ein Wiedereinweihungsgottesdienst ist bereits geplant: am 24. Oktober 2004.