von Brecht?

"Stell dir vor, es ist Krieg, und keiner geht hin…"

Mit diesem angeblichen Brecht-Zitat protestierte in den achtziger Jahren die Friedensbewegung gegen die Nachrüstung. Daraufhin behaupteten deren Gegner, im Original heiße es weiter: "…dann kommt der Krieg zu euch." Beides ist falsch – das Zitat ist eine Übersetzung aus dem Englischen und stammt aus einem Gedicht des amerikanischen Dichters Carl Sandburg aus dem Jahr 1936.

Zur Startseite
 
  • Schlagworte Friedensbewegung | Gedicht | Krieg | Übersetzung
Service