Schokobagel im Vorgarten, auf violettem Splitt! Gab es eine Revolution, die frecher daherkam als die einst von Martha Schwartz improvisierte Provokation der Landschaftsarchitektur? Ihre Erdhügel vor hohem Gericht in Minneapolis (links), eine Autoreifen-Installation, Goldfrösche im Shopping-Center - der Band versammelt Werke und Texte.

Tim Richardson (Hrsg.): Martha Schwartz - Grafische Landschaften

Aus dem Englischen von Coralie Wink - Birkhäuser Verlag, Basel 2004 - 224 S., 65,- e