Politik

spanien: Die baskische Provokation

Die erste Runde im Ringen mit den nordspanischen Separatisten ging an den sozialistischen Regierungschef. Aber Zapatero wird viel Mut und Geduld brauchen - der konservative Oppositionschef Rajoy auch

porträt: Justitias eiserne rechte Hand

Michael Chertoff wird neuer US-Minister für Heimatschutz. Der Jurist gilt als treuer Gefolgsmann George W. Bushs und als besonders gnadenloser Strafverfolger

usa: In Namen der US-Armee

Ein Militärgericht im Heimatstaat des US-Präsidenten George Bush verurteilte den Unteroffizier Charles Graner wegen Folter. Er ist der Hauptverantwortliche für die systematischen Menschenrechtsverletzungen im irakischen Gefängnis Abu Ghraib

Bündnis '90 / Die Grünen: Nicht nur die Mode ändert sich

Die ersten vier Jahre grüner Bundespolitik waren wohl die einprägsamsten. Sie zeigen aber auch am deutlichsten, wie sehr sich die Protestpartei verändert hat. Inzwischen ist eine Regierungspartei aus ihr geworden, die auf eine 25-jährige Geschichte zurückblickt

Kolumne: Wer bin ich? Und: Wie bin ich?

Wie Rudolph Moshammer war – das geht uns im Grunde nichts an. Aber wer sein Mörder war, das sollten wir ermitteln können – auch mit dem Vergleich von genetischen Vergleichen.

nahost: Zwei milde Krieger

Palästinas neuer Präsident Abbas und Israels Premier Scharon haben die beste Chance seit Jahrzehnten

porträt: Ein Sponti, in sich ruhend

Wolfgang Clement ist Schröders Hartz-IV-Mann. Ein gefährlicher Job. Aber das Risiko lohnt: Die Balance im Kabinett hat sich wieder zugunsten des Wirtschaftsministers verschoben

usa: Recht oder rechts

Präsident Bush will das wichtigste Gericht der Welt neu besetzen – und Amerika damit seinen Stempel aufdrücken. Ein Machtkampf um den Supreme Court ist entbrannt

sed-erbe: Handschriften der Diktatur

Deutschlands Stasi-Unterlagen sind weltweit einzigartig: 180 Kilometer Akten, das größte zugängliche Archiv des Kommunismus. Es sollte nicht zerstört werden

irak: Demokratie heizt den Krieg an

Die Iraker sollen eine Nationalversammlung wählen. Das vertieft zum jetzigen Zeitpunkt aber nur die Spaltung des Landes. Eine Verschiebung der Wahlen eröffnet zumindest eine Chance

palästina: Frieden, portionsweise

Der neue Palästinenser-Präsident Machmud Abbas ist das Gegenteil von Jassir Arafat: Pragmatisch, blass und unerfahren. Das ist seine Chance

sudan: Ein bisschen Frieden im Sudan

Der Krieg im Südsudan ist offiziell zu Ende – nach 23 Jahren. Das verschafft dem Regime mehr Spielraum für den Darfur-Konflikt im Westen des Landes

eu: Monsieur Euro

Mit Jean-Claude Juncker bekommt die EU einen Ratspräsidenten, der Europa fast so sehr liebt wie das Bankgeheimnis

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Flutkatastrophe: Jetzt wird gerettet!

In den Katastrophengebieten am Indischen Ozean läuft die internationale Hilfe auf Hochtouren – dank des Paketbombardements amerikanischer Flugzeuge. Aus Banda Aceh im Norden Sumatras berichtet Jochen Bittner

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Airbus: „Ein großer Tag für Europa“

In Toulouse stellte Airbus das größte Flugzeug der Welt vor. Die europäischen Staatschefs wähnen sich bereits als die Sieger in der Luftfahrtindustrie - und glauben an den eigenen technologischen Vorsprung gegenüber den USA

reformpolitik: Eine Agenda für 2005

Alle sind sich einig: Deutschland muss weiter reformiert werden. Aber geht das angesichts der Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat? Die Regierung sagt nein, fünf Wissenschaftler sagen ja - und machen Vorschläge: Vom Mindestlohn über Studiengebühren bis zum Sprachunterricht für deutsche Kinder

usa: Bereit zum großen Schlag

US-Präsident Bush will die gesetzliche Rente privatisieren. Die Finanzindustrie wittert große Geschäfte, die Alten tragen das Risiko

energie: Alles steht still

Eine umstrittene Studie und der Rückzug der Gesellschafter gefährden ein rot-grünes Projekt

Mehr Saft aus Sarajevo

Die Balkanländer wollen zum Energielieferanten für ganz Südosteuropa aufsteigen - und auf diese Weise näher an die EU heranrücken

frankreich: Noble Bank für Arme

Das kommunale Pfandhaus von Paris hilft jenen, die woanders kein Geld bekommen – in Frankreich ist das jeder Dritte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

raumfahrt: Auf dem Saturnmond

Die europäische Raumsonde Huygens ist erfolgreich auf dem Saturnmond Titan gelandet. Ein Bericht aus dem Europäischen Raumfahrtzentrum ESOC in Darmstadt

medizin: Grippe, die unterschätzte Krankheit

Eine verheerende, weltweite Grippewelle droht. Sie würde uns fast unvorbereitet treffen. Am Dienstag wurde der nationale Notfallplan vorgestellt. Die wichtigsten Fragen sind darin noch nicht geklärt

Wen impfen?

Um das Alter wird gestritten. Gefährdet sind alle über sechzig

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Rudolph Moshammer: Daisy und der Chauffeur

Der mutmaßliche Mörder von Rudolph Moshammer konnte dank des genetischen Fingerabdrucks nach zwei Tagen gefasst werden. Der 25-jährige Herisch A. tötete Moshammer demnach heimtückisch aus Habgier, da er für sexuelle Handlungen nicht die angeblich vereinbarten 2000 Euro erhalten habe. Zwischen Glamourwelt, Münchner Schickeria und seinen homosexuellen Neigungen führte Moshammer ein gefährliches Doppelleben. Nur wenige Freunde wussten, dass er oft Asylbewerber auf dem Straßenstrich ansprach. Trotz dieser Enthüllungen trauern seine Fans um den unverwechselbaren und einmaligen Exzentriker.

glosse: Zum Unwort des Jahres 2004

„Humankapital“ ist eher ein utopischer Begriff als eine Prägung, die den Mensch auf seinen wirtschaftlichen Wert reduziert

Kino: Wenn die Zeit erstarrt

Wong Kar-wais grandioses Filmgedicht »2046« beschwört entschwundene Gefühle und verlorene Lieben

Mozart: Er ist’s!

Endlich taucht ein würdiges Mozart-Porträt auf Von Volker Hagedorn

Kunst: Die Verführung der Hand

Für viele moderne Künstler war die Zeichnung ein Tabu. Jetzt wird sie neu entdeckt. Warum, zeigt eine Hannoveraner Ausstellung

Pop: Der Traumarbeiter

Entrücktsein als Konzept: Adam Green verschafft dem Visionären im Pop eine unverhoffte Renaissance

Das Letzte

Liebe Tierfreunde! Erinnert ihr euch noch an die Betrachtungen, die letztes Jahr an dieser Stelle über einen Hamburger Gastronomen namens Alfredo Ristorante angestellt wurden?

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Hochschule: Erfolg mit Hut

Viele Professoren können sich mit Bachelor und Master nicht anfreunden. Doch die Einführung der neuen Abschlüsse läuft besser, als die Kritiker prophezeit haben

Tipps und Termine

»Entdecke China!« - Strategiekonferenz in Berlin; Regieassistenz - Fortbildung an der Filmschule Berlin; »Konflikt und Frieden« - Weiterbildungsstudium in Hagen; Stipendien und Studienplätze für Hochschulabsolventen am Europa-Kolleg Brügge/Natolin; Online-Prüfungsvorbereitung für angehende Bankkaufleute

+ Weitere Artikel anzeigen