Noch bevor der erste Bagger anrückte, gab es Protest gegen das futuristische Bürogebäude in der Nähe des Münchner Vororts Holzkirchen. Einige Nachbarn in ihren schmucken Einfamilienhäusern hatten in den Plänen der Versuchseinrichtung für energetische und raumklimatische Untersuchungen (VERU) von strahlungstechnischen Untersuchungen gelesen. Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik konnte sie beruhigen: Hier werden weder Radioaktivität noch Elektrosmog erforscht. In den 12 Räumen des Hauses werden 50 verschiedene Techniken der Fassadengestaltung und Raumklimatisierung getestet. Die hierbei wichtige Strahlung stammt einzig und allein von der Sonne.