Frauen in der Ökonomie: Wissenschaft trifft Praxis ist der Titel einer Summer School des Harriet Taylor Mill-Instituts der FHW Berlin. Sie findet vom 22. bis 29. Juli statt und wendet sich an Frauen und Männer, die sich im Feld Ökonomie und Geschlechterverhältnis weiterqualifizieren und vernetzen möchten. Die Teilnahme kostet 130 bis 190 Euro, Anmeldeschluss ist der 13.

Juni. http://summerschool.harriet-taylor-mill.de

An angehende Fotografen, Volontäre und freie Mitarbeiter richtet sich der Grundkurs Reportagefotografie vom 20. bis 24. Juni an der Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen. Der Dozent Uli Reinhardt ist langjähriger Fotoreporter für deutsche und ausländische Magazine. Die Teilnahme kostet 250 Euro. www.reportageschule.de

An Berufstätige, die internationale Kontakte und Geschäfte erfolgreicher gestalten möchten, wenden sich der berufsbegleitende Master-Studiengang Interkulturelle Kommunikation und Kooperation und die gleichnamige Zusatzqualifikation an der FH München. Sie sind für Hochschulabsolventen mit mindestens zwei- beziehungsweise einjähriger Berufserfahrung konzipiert.

Bewerbungen für das Wintersemester werden bis zum 15. Juni entgegengenommen.

www.fhm.edu/fb13

Der Kulturstaat und die Bürgergesellschaft stehen im Mittelpunkt des 7.