Politik

familie: Die kostbaren Kleinen

Kinderkriegen als zivilgesellschaftliches Projekt: Ministerin Renate Schmidt hat eine Zwischenbilanz der Initiative „Lokale Bündnisse für Familien“ vorgestellt – und ein etwas kopflastiges „Elterngeld“

Israel: Demonstration gegen den gegen Abzug

50.000 Israelis haben vor dem Rathaus von Tel Aviv gegen den für Montag geplanten Rückzug von Armee und Siedlern aus dem Gazastreifen protestiert. Nun wollen sie wichtige Zufahrtsstraßen besetzen

Neuwahl: Merkel weist Stoiber in die Schranken

Die Kanzlerkandidatin der Union hat den CSU-Vorsitzenden scharf kritisiert: "Wählerbeschimpfung ist das Falsche". Sie sagte aber auch, sie könne die Wahl nur gemeinsam mit Stoiber gewinnen

presseschau 10: 42

Das aktuelle Meinungsbild zur Wahl, kommentiert von Jochen Bittner. Heute: Stoiber beschimpft die Ossis und will dafür auch noch die 42-Prozent-Marke übersteigen

bundestagswahl: Wahlen nach Zahlen

Nicht die Politiker bestimmen im Wahlkampf bislang die Themen, sondern die Demoskopen mit ihren Umfragen. Aber kann man ihnen überhaupt trauen?

Sitzblockade

Das Fenster für die UN-Reformagenda beginnt sich wieder zu schließen

Familie: Kinder, Küche, Karriere? Nicht bei uns

Deutschland hat weltweit eine der niedrigsten Geburtenraten. Und es sind vor allem die Akademikerinnen, die sich auf ein Leben ohne Kinder einstellen. Helfen kann nur ein neuer Geschlechtervertrag

Familie: Keine Privatsache

Der neue Familienbericht provoziert: Fortpflanzung ist ein gesellschaftliches Ziel. Nur die Wirtschaft muss das noch erkennen

Familie: Reine Privatsache

Es gibt keine Pflicht zum Kind. Wer Frauen etwas anderes einredet, verrät eine totalitäre Gesinnung

Neuwahl: Die Frage nach der V-Frage

Kommt es zu Neuwahlen? In Karlsruhe kreuzten Rechtsprofessoren die Klinge. Und das Gericht machte klar, dass es schnell entscheiden wird

linke: Gebt mir einen Balkon!

Er empfiehlt sich den Enttäuschten und Betrogenen als Retter. Doch welche Ambition hegt Oskar Lafontaine wirklich? Schon wird gemunkelt, er wolle die SPD übernehmen

bundestagswahl: Zwei linke Schuhe

Edmund Stoiber hat das Wahlverhalten in Ostdeutschland scharf kritisiert. ZEIT-Autor Christoph Dieckmann erklärt, warum die PDS im Osten zulegt

nahost: Der Embryo-Staat

Israel verlässt den Gaza-Streifen. Werden die 1,4 Millionen Bewohner damit wirklich frei?

länderspiegel: Ein Wille, kein Weg

Seit 153 Jahren wollen sich zwei Städte in Baden- Württemberg durch eine Straße verbinden. Ihr Problem: Zwischen ihnen liegt die Schweiz

Weißwurst auf Abwegen

Spezlnwirtschaft an der Spree - wie Bayern Brauchtum und Kulturgüter nach Berlin exportiert

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Medien: Großmacht Springer

Entsteht nach der Übernahme von ProSiebenSat.1 ein Medienkonzern, der nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch die Republik umkrempelt?

Medien: »Wir helfen uns selbst«

Die Springer-Fusion hat weitreichende Folgen für die Gesellschaft – ein Gespräch mit dem WDR-Intendanten Fritz Pleitgen

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Neuwahl: Was wir dem Staat schulden

Müssen die Steuern steigen oder sinken? Der Staat leidet an niedrigen Einnahmen, aber den Investoren sind die Steuersätze zu hoch. Auswege aus dem Finanzdilemma

Rente: Die wahre Rentenlüge

Streit um die Altersvorsorge: Politiker fordern eine private Pflichtrente. Doch die Ärmeren haben schon heute zu wenig Geld zum Sparen

Interview: »Je direkter, desto besser«

Wie viel Härte verträgt die Gesellschaft? Wie gut sind Deutschlands Manager wirklich? Ein ZEIT-Gespräch mit Utz Claassen, Vorstandschef des Energieriesen EnBW, über Männer, Macht und Melancholie

Mission am Boden

Discovery ist gelandet. Für die deutsche Raumfahrtindustrie könnte die jüngste Reise des Spaceshuttles trotzdem das Aus bedeuten

adidas: Spieler, Models, Ghettokids

Adidas übernimmt Reebok: Fitness und Mode wachsen zusammen. Aber erfolgreich bleibt nur, wer den Sport nicht vergisst

Hightech: Die digitale Kuppelei

Erst konnten Handys fotografieren, nun spielen sie auch Musik: Ihre Produzenten jagen anderen Branchen zunehmend Kunden ab

Verbraucherinsolvenz: In der Klemme

Bund und Länder wollen das Insolvenzrecht für Verbraucher erneut ändern. Den Betroffenen droht wieder die Zwangsvollstreckung

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

raumfahrt: Mars-Sonde erfolgreich gestartet

Die »Mars Reconnaissance Orbiter« soll den Roten Planeten mit einer Superkamera erkunden. Erkenntnisse über die Pannen an der Dienstag gelandeten Discovery werden noch für diese Woche erwartet

Organspende: Nieren im Netz

In den USA vermittelt ein Internet-Portal Organe. Wer mit ihnen überleben darf, entscheiden die Spender

Nahost: Der Quellen-Forscher

Er verwirklicht Ben Gurions Traum: Die Wüste wird zur blühenden Landschaft. Mit der Erschließung von Wasserspeichern will Arie Issar endlich Frieden zwischen Israelis und Palästinensern stiften

Wasser: Die Wüste lebt

Unter dörrender Sonne züchten israelische Wissenschaftler Welse und Aale, Seerosen und Algen

Bild der Woche: Neue Verwandtschaft

»Lehilahytsara« heißt das kleine Tier mit den großen Augen, das bedeutet »Guter Mann« in der Landessprache Madagaskars. Jetzt fanden Forscher vom Deutschen Primatenzentrum und der Universität Göttingen heraus, dass es sich um eine neue Art handelt

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

50 Filmklassiker: Tod in Mailand

Das Gesicht des jungen, noch engelgleichen Alain Delon wird niemand vergessen, der einmal Luchino Viscontis "Rocco und seine Brüder" gesehen hat.

Event mit Käsebuffet

Ein bislang eher unbekanntes Auktionshaus versteigert Werke von Max Liebermann

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

schule: Fremd ohne Frust

In Kanada sind die meisten Einwandererkinder keine Problemschüler. Mit spielerischer Pädagogik und strenger Zuwanderungspolitik hat es das Land im Pisa-Ranking an die Spitze geschafft

+ Weitere Artikel anzeigen