Politik

kanzlerkandidatin: Was Merkel so anders macht

Hielte mit einer Kanzlerin auch eine weibliche Politik Einzug? Und was wäre darunter überhaupt zu verstehen? Die Merkel-Biografin Evelyn Roll über die politische Psychologie der CDU-Chefin

Warum nicht wir?

Die rot-grünen Frauen blicken gequält auf Angela Merkel

Wenn der Schwamm voll ist

Hätte mehr Wald in Bayern die Flut aufhalten können? Kaum. Wandelt sich das Klima, hilft kein Aufforsten mehr

Ein Mann lernt Papst

In Köln hat Benedikt XVI. erprobt, wie ihm seine neue Rolle bekommt - und sogar Gefallen am Spektakel gefunden

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Wahl: Die Bosse drängeln

Am Samstag kommt es zum diskreten Treffen zwischen Topmanagern und Angela Merkel. Doch einige Chefs fremdeln

Streitgespräch: Mehr Staat! Mehr Markt!

Die Reichen müssten zur Kasse gebeten werden, sagt Klaus Ernst von der Linkspartei. Das Land benötige mehr Freiheit, meint FDP-Politiker Karl-Heinz Paqué. Ein Streitgespräch über Steuern, Standortwettbewerb und internationale Solidarität

Bausparen: Die letzte Bastion

Im Kampf um die Eigenheimzulage haben die Bausparkassen mit der Union ihren großen Verbündeten verloren. Die Lobbyisten stört das wenig – neue Subventionen sind längst versprochen

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Medizin: Die Senkung der Klonnebenkosten

US-Forscher haben aus erwachsenen Körperzellen eines Menschen etwas gemacht, das embryonalen Stammzellen ähnelt. Ein Ersatz für therapeutisches Klonen ist das nicht

Archäologie: Ein Goldfisch im Acker

Vor 120 Jahren wurde ein mysteriöser Skythenschatz im Süden Brandenburgs entdeckt. Jetzt haben Archäologen das Rätsel gelöst

Flugzeugabstürze: Der blinde Zeuge

Die Black Box ist in Wahrheit rot. Vor allem aber ist sie antiquiert. Längst gibt es bessere Möglichkeiten, Unfalldaten aufzuzeichnen und Flugzeugkatastrophen aufzuklären

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Israel: Der Moment der Wahrheit

Ist der Abzug aus dem Gaza-Streifen der Anfang vom Ende des Nahost-Konflikts? Ein Gespräch mit dem israelischen Schriftsteller Amos Oz über kindische Vorstellungen vom Frieden, blinde deutsche Sentimentalität und die intime Macht der Literatur

50 Filmklassiker: Verrutschte Seele

Die strikte Zeichenhaftigkeit einer schauerlichen Abwesenheit und zugleich einer ungeheuerlichen, diffusen Bedrohung hat Fritz Lang in seinem ersten Tonfilm M – Eine Stadt sucht einen Mörder

In Saalgewittern

Tue etwas Fürchterliches und studiere die Folgen: Stephan Kimmig inszeniert in Salzburg Kleists Wahnsinnstrauerspiel Penthesilea als Wet-T-Shirt-Tragödie

kino: Heim zu Mama

Manchmal sind die Stärken eines Regisseurs nicht ohne seine Schwächen zu haben: »Don’t Come Knocking« ist Wim Wenders’ bester Fim seit langem

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Wir müssen Eltern besser erziehen

Bundesfamilienministerin Schmidt will neue Beratungszentren für Mütter und Väter schaffen, die Probleme mit ihren Kindern haben

+ Weitere Artikel anzeigen