Helmut Schmidt, Mitherausgeber der ZEIT, erhält am 1. Oktober dieses Jahres beim World Ageing & Generation Congress in St. Gallen den erstmals verliehenen Prix de Générations. Gewürdigt wird damit seine langjährige Förderung des Verständnisses zwischen den verschiedenen Altersgruppen in der Gesellschaft. Ebenfalls ausgezeichnet wird - stellvertretend für das Ressort Wissen - Andreas Sentker. Die Redaktion erhält den Kulturpreis der Eduard-Rhein-Stiftung für herausragende Berichte zu aktuellen Entwicklungen in Naturwissenschaften, Medizin und Technik. Der Preis wird seit 1983 verliehen, unter anderen erhielten ihn der ehemalige Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen, Joachim C. Fest, und der langjährige Chefredakteur der Zeitschrift Nature, Sir John Maddox.