Politik

Monika Merkle

Deutschlands erste Schneckenzüchterin ist Herrin über eine Million Kriechtiere

Ruck, zuck, weg ist das Kind

Eine Entscheidung des Bamberger Jugendamtes ruft in Bayern große Empörung hervor. Doch das Amt darf sich nicht verteidigen

Der Salat des Universums

Amerika nach dem zweiten Hurrikan: George W. Bush verspricht Geld, Heiler raspeln Knoblauch für mehr Lebenskraft

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Erinnerung an Koni

Ein bislang unveröffentlichter Text von Christa Wolf zum Tod des Filmemachers Konrad Wolf

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Flexibilität: Das Volk, das sich traut

Betriebliche Bündnisse,flexible Schulen,Bürgerinitiativen: Entgegen dem Vorurteil beweisen viele Deutsche im Alltag ihre Veränderungsbereitschaft. Zeitfür die Politik, daran anzuknüpfen

Steuern: Ein Höchstmaß an Vereinfachung

Der Kölner Steuerrechtler Joachim Lang will das Steuersystem ändern – und die Fehler von Paul Kirchhof vermeiden. Ein Interview über Gerechtigkeit und Privilegien

Privatfernsehen: Der Fernsehzuschauer

Wie sieht das Privatfernsehen der Zukunft aus? Weil Werbespots ausbleiben, brauchen die Sender neue Einnahmequellen. Die einen machen den Zuschauer zum Käufer – die anderen vermischen Werbung mit dem laufenden Programm. Ein Überblick mitten im Umbruch

energie: Der neue Sozialismus

Erst Yukos, jetzt Sibneft: Die russische Regierung will die Ölkonzerne unter ihre Kontrolle bringen. Dann kann sie den Nachbarstaaten die Preise diktieren

Das große Zinsrätsel

Entgegen der ökonomischen Theorie sinken die Anleiherenditen, obwohl die Inflation steigt

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Evolution: Immer Ärger mit den Verwandten

Evolution ist keine Theorie, sondern eine Tatsache: Dies zeigt das Dresdener Hygiene-Museum in einer Ausstellung – und ignoriert den neuen Streit um alte Schöpfungsmythen

Die Lust auf den perfekten Sturm

Amerikanische Hurrikanforscher sind mitten in Rita hineingeflogen. Ihre Erkenntnisse über Wachstum und Verlauf des Sturms werden künftige Katastrophenwarnungen zuverlässiger machen

Technik: Globales Geschäft

Wassertoiletten sind für viele Entwicklungsländer untauglich. Der schwedische Ingenieur Uno Winblad hat die ökologische Alternative entwickelt: Spülen mit Sägemehl

Bild der Woche: Physik mit Zwecken

Cornflakes und Reiszwecken in einer Schüssel stoßen sich ab. Die einen streben bergauf, die anderen talwärts – eine ungenießbare Mischung

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Kino: Zonenkindereien

Alle Geschichte wird Klamauk: Anmerkungen zum Recycling der DDR aus Anlass von Leander Haußmanns Film »NVA«

Thailand: Buddha oder die Freiheit

Ein Besuch bei den Künstlern Thailands, die an das Idyll vom friedliebenden Wirtschaftswunderland nicht glauben wollen. Ihre paradoxen Heimatbilder sind nun in Berlin zu sehen

50 Filmklassiker: Geniales Debakel

Heute zählt Citizen Kane von Orson Welles unumstritten zu den besten Filmen Hollywoods. Doch als er 1941 in New York uraufgeführt wurde, gab es Krieg

Der Imperialist aus Oberuzwil

Iwan Wirth ist der Mann hinter der Flick Collection - und einer der einflussreichsten Galeristen der Gegenwart

Ausverkauf bei Königs

Die Auktion des Jahres: Das Haus Hannover trennt sich von Kunst und Plunder

Gamelan: Mit dem Gong gegen C-Dur

Wenn Reisbauern Avantgarde spielen: Eine Reise zu Indonesiens berühmten Gamelan-Orchestern, die sich gegen die Einflüsse westlicher Musik behaupten wollen. Im Oktober gastieren sie in Berlin

Hermann Nitsch: Wiener Blut

Berüchtigt und berühmt sind die Kunst-Orgien des Hermann Nitsch. Ein Hausbesuch beim "Caligula aus Österreich".

ausstellung: Immer ist Schrecken

Die Menschen in Francis Bacons grandiosen Porträts sind Opfer, Malopfer. Der Künstler verbiegt, zerdrückt, zerknetet sie. Eine Ausstellung in Hamburg zeigt die besten zerstörten Gesichter

Film: Ein Star muss strahlen

Kein Schnitt, starre Kamera, und immer das gleiche Licht: Andy Warhols Filme sind Versuche über das Wesen der Zeit. Bei der Retrospektive der Viennale werden diese Raritä

+ Weitere Artikel anzeigen