Politik

Für eine Tafel Schokolade

Verlässlich und redlich wachte sie über ihr Blatt: Die langjährige ZEIT-Verlegerin Hilde von Lang feiert ihren 80. Geburtstag. Ein Glückwunsch

Zwei Staaten, kein Etat

An der Grenze zwischen dem Elsaß und Baden-Württemberg entsteht ein Europabezirk. Aber wozu?

Gerüchte als Berichte

Nach dem Hurrikan Katrina zeigt sich: Die Meldungen von den schlimmsten Gewalttaten in New Orleans waren falsch

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Deutschland von oben

Die S-Klasse von Mercedes erzählt die Geschichte der deutschen Oberschicht seit der Nachkriegszeit. Das neueste Modell markiert das Ende der Bescheidenheit. Ein gesellschaftskritischer Autotest

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Das erste Opfer

Gleich zu Beginn schützt Schwarz-Rot Steuersubventionen

Arbeitsmarkt: Der lange Marsch

Neue Philosophie, mehr Berater, weniger Geld: Die Agentur für Arbeit durchlebt die größte Reform ihrer Geschichte. Erfolge sind frühestens in zwei Jahren zu erwarten

Gesundheit: Operation ohne Narkose

Nach Krankenhäusern sollen nun auch Universitätskliniken privatisiert werden – zunächst in Marburg und Gießen. Arbeitsplätze und Grundlagenforschung sind in Gefahr

Computer: Die Spam-Jäger

Unerwünschte E-Mails sind eine Plage. Verbraucherschützer haben im Internet eine Beschwerdeseite eingerichtet und sind vom Erfolg überrascht

Börse: Diplomat in der Schlangengrube

Er war der Vater des Neuen Marktes, an dem viele Anleger ihr Geld verloren. Nun soll Reto Francioni als Vorstandschef das Image der Deutschen Börse aufpolieren

Privatisierung: Ein Riese bewegt sich

Die japanische Post ist für die Bürger eine Institution und zugleich die größte Bank der Welt. Jetzt wird sie nach langem Streit privatisiert

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Den Wickler am Wickel

Chemiker können Naturstoffe mit unerreichter Präzision nachbauen. Dafür gab es in diesem Jahr den Nobelpreis

Meerestiere: Gewichtiges Strandgut

In Großbritannien stranden in diesem Jahr fast tausend Wale. Ein Alarmzeichen – oder eher ein Indiz für üppige Bestände? Von Reiner Luyken

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Korea: Alles auf Zukunft

Koreas Literatur steht im Mittelpunkt der Frankfurter Buchmesse. Ein Besuch bei Autoren, die im dynamischen Chaos ihres Landes den Durchblick behalten wollen

pop: iPod aus Fleisch

Der Entertainer Robbie Williams ist eine Hitmaschine geworden. Jetzt hat sie ein neues Album ausgespuckt: »Intensive Care«

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Mehr Freiraum!

Ein Gespräch mit Jürgen Kohler, der über die Qualität der Bachelor- und Master-Studiengänge wacht

Universität: Einsame Klasse

Vor zwei Jahren wurden mustergültige neue Studiengänge ausgezeichnet. Sie finden kaum Nachahmer Von Kilian Kirchgessner

+ Weitere Artikel anzeigen