Politik

Sheriff und Erzieher

Polens neuer Präsident gibt den Volkstribun und Wahrer der nationalen Interessen gegen Berlin und Moskau. Doch Lech Kaczynskis Politik dürfte versöhnlicher sein als seine Sprüche im Wahlkampf

Schluss mit Gehorsam

Wer wird Generalsekretär? Auf einmal fremdelt die SPD mit Franz Müntefering

Der Wille der Partei

In Hamburg haben die Bürger ein neues Wahlrecht erzwungen. Aber die CDU will weiter kungeln

Ein Schloss schafft an

Wie ein zwielichtiger Investor dem Land Brandenburg eine Attraktion versprach - und dafür Millionen kassierte

Kinderfreundlich

Eine Krankenhauschefin revolutioniert die Familienbetreuung in Brandenburg

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Ärzteprotest: Sklaven in Weiß

Junge Krankenhausärzte gehen auf die Straße. Sie wehren sich gegen Dauereinsätze zum Billiglohn. Eine Visite in Deutschlands bekanntester Klinik, der Berliner Charité

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Serie: Enteignet

So rasch können viele Träume von einem komfortablen Leben im Ruhestand platzen.

Hartz IV: Betrug und Irrtum

Hartz IV wird viel teurer als gedacht. Daran sind weniger die Sozialbetrüger schuld als die Gesetzgeber. Sie haben schlampig gearbeitet

EU: Alte Welt aus den Fugen

Tony Blair bittet zum Sozialgipfel nach London. Zu Hause haben es seine europäischen Kollegen mit erbitterten Bürgern zu tun

Gier vor Gericht

Der Bundesgerichtshof will den Mannesmann-Prozess offenbar neu verhandeln lassen

Zeitungsmarkt: Britische Botschaft

Der Berliner Verlag geht an Finanzinvestoren. Die geben sich als verantwortungsvolle Verlagsbesitzer – schon aus ökonomischem Kalkül

Poträt: Greenspans Erbe

Im Januar soll Ben Bernanke die Führung der amerikanischen Notenbank übernehmen. Dann muss der Wirtschaftswissenschaftler zeigen, ob seine Theorien stimmen

Man kann es Gier nennen

Ein Gespräch mit dem Chef der amerikanischen Bilanzpolizei, William J. McDonough, über die Ursachen von Bilanzmanipulationen, Lücken im Kontrollsystem - und die Pleite des Wertpapierhändlers Refco

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

H5N1: Huhn unter Arrest

Geflügelzüchter pferchen ihre Tiere in den Stall. Reicht das, um die Seuche aufzuhalten, oder hilft auf Dauer nur die Impfung aller Bestände? Von Ivo Marusczyk

Vogelgrippe: Gans frei

Hier die Medienhysterie, da die Regelungswut. Ein Gänsezüchter wehrt sich gegen die Stallpflicht und lässt seine Tiere draußen

Kreationismus: Darwin vor Gericht

Im amerikanischen Dover soll ein Prozess entscheiden, ob die Evolutionstheorie Lücken hat und im Biologieunterricht ein »intelligenter Schöpfer« erwähnt werden darf

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Kunst: Die neuen Helden

Auf der Art Cologne werden die Sammler mehr verehrt als die Künstler. Warum? Sie haben das Geld

Kolumne: Übersex

Im Wettkampf der Geschlechter entsteht ein neues Männerbild

Theater: »Ein Skandal!«

Dürfen Staatstheater in die Insolvenz geschickt werden? Ein Gespräch mit Klaus Zehelein, dem Präsidenten des Deutschen Bühnenvereins

Kino: Tanz als Aufschrei

Der neue Ghetto-Stil Krump ist aggressiver und zugleich moralischer als der bisherige HipHop. Ein Besuch bei David LaChappelles Filmhelden in Los Angeles

Stets katholisch

Die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche zu beantragen war schmerzlich. Eine Erklärung

Sprengmeister

Ein Besuch bei Werner Fritsch, dem Dramatiker der Stunde

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

erziehung: Mehr Staat!

McKinsey will die Kindergärten umkrempeln. Die Milliarden dafür soll der Bund zahlen. Ein Gespräch mit dem Deutschland-Chef der Unternehmensberatung

+ Weitere Artikel anzeigen