Politik

Cheers, Tessa

In Großbritannien ist die Sperrstunde gefallen - doch die alkoholische Entfesselung blieb bislang aus

H.-D. Dörbaum

Ein Bürgermeister bekämpft die Anglizismen in seiner Stadt

Immer auf die Kleinen

Die Deutsche Bahn erweist sich als schlechte Verliererin. In Schleswig-Holstein behindert sie einen kleinen Konkurrenten

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

vita: Allein unter Bayern

Schon als Fußballspieler in München kultivierte Jürgen Klinsmann das Image des Unnahbaren

+ Weitere Artikel anzeigen

Fussball

porträt: Der Fremde

Seine Fluchten nach Amerika irritieren. Seine Trainingsmethoden auch. Dabei soll er mit seinen Spielern den Weltmeistertitel holen. Wer ist Jürgen Klinsmann?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Kommentar: Hier irrt die EZB

Europas Zentralbank erhöhte am Donnerstag das erste Mal seit Oktober 2000 den Leitzins. Doch für höhere Zinsen ist es in Europa noch viel zu früh

Wirtschaftsethik: Manager ohne Moral?

Rekordgewinne und trotzdem immer weniger Jobs: Die Wirtschaftselite hat das Gefühl für ihr Land verloren

Fleischskandal: Gammel zu Geld

Die Ekelgeschäfte mit Fleisch können Kontrolleure nicht stoppen. Politiker müssen dafür sorgen, dass sich Betrug nicht mehr lohnt

Vorratsspeicherung: Jeder unter Verdacht

Die EU-Kommission will elektronische Spuren der Bürger monatelang speichern – das würde pro Sekunde 639.000 CDs füllen. Datenschützer protestieren

Das große Rätselraten

Vor einem Jahr begann der Falk-Prozess. Er galt als einer der größten Betrugsfälle der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Nun zeigt sich: DieBeweise sind unerwartet dünn

Klima: Vom Mangel getrieben

Der Markt treibt die Konzerne zum Klimaschutz, viel stärker als die Verpflichtungen aus dem Kyoto-Protokoll

Interview: »Manchmal ergreift mich der Zorn«

Der indische Energieforscher Rajendra Pachauri über selbstzufriedene Industriestaaten, Kriege um Ressourcen und die romantische Idee, der Süden könne die ökologischen Fehler des Nordens vermeiden

Teufelskerle der Wall Street

Hedge Fonds haben sich zur treibenden Kraft an den Aktien- und Finanzmärkten entwickelt. Doch die Skandale häufen sich

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Bionik: Kleben wie der Gecko

In den Zehen der kleinen Reptilien steckt enorme Haftkraft. Forscher wollen sie auch für Menschen nutzbar machen

Graffiti von Gott

Wissenschaft im Advent: Wo könnte der Schöpfer seine Botschaft für uns versteckt haben?

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Kunst für die nächste Generation (2. Staffel): Heimat

Das Wort Heimat klingt altmodisch und irgendwie unpassend in einer grenzenlos gewordenen Welt. Doch die Fragen bleiben gleich: Ist Heimat teilbar? Kann man eine andere als eine geographische Heimat finden? Wie lässt sich eine alte in eine neue überführen? In unserer Reihe "Kunst für die nächste Generation" erklärt Ute Vorkoper, wie Künstler das Thema umsetzen

theater: Gute Pleiten, schlechte Pleiten

Der Staat verkauft sein »Tafelsilber«. Und was machen die Bühnen? Sie bereiten sich auf die Plastiklöffelzeit vor und üben sich in Comedy oder Museumspflege. Ein Berliner Theaterwochenende mit Rolf Hochhuth, Bert Brecht und Bastian Pastewka

Der heilige Wahn

Keine Kirche ohne Sündenböcke. Diesmal: Homosexuelle Priester

Theater: Träume aus der Garage

Von der Kulturfabrik in der Provinz zum großen Ruhm: François Tanguy und sein Théâtre du Radeau aus Le Mans

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Lesen

Nachhaltig, praktisch

Studie

Mehr weibliche Beschäftigte

Gegen alle Widerstände

Auf einer Hamburger Tagung erzählen junge Einwanderer ihre Erfolgsgeschichten

Rettet den Facharbeiter!

Wenn die deutschen Bildungspolitiker nicht aufpassen, wird die Berufsausbildung in Europa nach britischem Vorbild umgebaut - auf niedrigstem Niveau

+ Weitere Artikel anzeigen