"Ich lasse mir von Türkenvertretern nicht den Mund verbieten."

Roland Koch, Ministerpräsident von Hessen (CDU), über die Kritik von türkischer Seite, er diskriminiere mit seinem ausländerfeindlichen Wahlkampf alle Türken

"Die CDU kann mich mal."

Peter Struck, SPD-Fraktionschef, will sich nicht für seine Behauptung entschuldigen, Roland Koch habe sich über den Angriff jugendlicher Ausländer auf einen Rentner in München gefreut

"Ich bin hier in Niedersachsen, ich habe damit nichts zu tun."

Christian Wulff, niedersächsischer Ministerpräsident (CDU), zum Vorwurf, das Thema Jugendkriminalität werde für den Wahlkampf missbraucht

"Italien ist zu einem Dritte-Welt-Land