Steuerermäßigung

(Erstausstrahlung in der ARD 1972)

Moderator: Nach den neuen Gesetzen zur Entlastung mittelständischer Arbeitnehmer beträgt die Steuerermäßigung bei einem monatlichen Einkommen von 1200,– DM für einen 30jährigen Angestellten mit zwei Kindern 846,– DM pro Jahr. Infolge der progressiven Staffelung kann ein 97jähriger Angestellter mit 53 Kindern und einem Einkommen von 1400,– DM künftig mit einer Steuerermäßigung von jährlich 386000,– DM rechnen. Die gleiche Summe ergibt sich rein rechnerisch für einen fünfjährigen Angestellten mit 126 Kindern.

Aus: Loriot Gesammelte Prosa © 2006 by Diogenes Verlag AG Zürich